Ausstattung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530d
    E.Z.: 22.06.2001
    Getriebe:Automatik
    Farbe:Orientblau Metallic 317
    Polsterung:Standartleder / schwarz N6SW
    + Steptronic
    + Nebelscheinwerfer
    + 210 DSC
    + 249 Multifunktionslenkrad
    + 316 aut. hydr. Heckklappe
    + 320 Entfall Modellschriftzug
    + 361 LM Räder Parallelspeiche 82
    + 386 Dachreling
    + 403 Glasdach elektr.
    + 423 Fußmatten Velours
    + 428 Warndreieck
    + 430 Innen- und Außenspiegelpaket
    + 431 Innenspeigel automatisch Abblendend
    + 438 Edelholzausführung
    + 451 Aktivsitz Fahrer
    + 459 Sitzverstellung elektr. mit Memory
    + 473 Armauflage vorn
    + 494 Sitzheizung für Fahrer/Beifahrer
    + 500 Scheinwerfer Waschanlage/ Intensivreinigung
    + 508 Park Distance Control
    + 522 Xenon Licht
    + 534 Klimaautomatik
    + 555 Bordcomputer
    + 602 Bordmonitor mit TV
    + 609 Navigationssystem Professional
    + 612 BMW Assist
    + 620 Spracheingabesystem
    + 630 Autotelefon mit schnurlosem Hörer
    + 672 CD Wechsler 6-fach
    + 677 Hifi System Professional
    + 694 CD-Wechsler Vorbereitet
    + 760 Individual Hochglanz Shadow Line
    + 785 Wieße Blinkleuchten
    + 801 Deutschland Ausführung
    + 863 Service Kontakt Flyer Europa
    + 879 Deutsch/ Bordliteratur
    + 915 Außenhautschutz Enfall
    + 970 Businesspaket
    + 980 Exclusivpaket


    Was ist alles passiert:

    + M Sportlenkrad nachgerüstet
    + XTRONS Androidradio mit IBUS-App und Resler-Stick nachgerüstet (Hauptsächlich weil ich ein gut funktionierendes Navi wollte, welches sich mit meinem Handy verbindet)
    + Heckklappe und vordere Schwellerkanten entrostet und lackiert.
    + Chromtachoringe eingebaut
    + Anhängerkupplung wurde nachgerüstet
    + Scheiben getönt
    + Standheizung freigeschaltet
    + Die Zierleisten in Carbonoptik foliert
    + Modifiziertes Automatiksteuergerät von Megawatt verbaut (einer der Besten Investitionen!)


















    Mal den braune Pest etwas bekämpft.









































    AGR und Drallklappen... das was jeder M57 Fahrer vor sich hat. Automatik vorausgesetzt. :D
























    So, heute gab es neus Öl inkl. Filter. Öl verwende ich ausschließlich Rowe. Und Mann Filter.
    Dazu noch ein neuer Filter für den Ölabscheider und als Höhepunkt habe ich noch ein ordentliches Rostnest gefunden.



    War mal wieder dran, nach knapp über 400tkm




    So eine kleine Garage ist schon was feines.. <3 :D Alles schön wetterunabhängig machen.










    Kommen wir nun zu den unschönen Dingen. Ich habe mich gewundert, da am unteren Ende meiner Heckklappendichtung es irgendwie komisch aus sah. Die Dichtung zeigte spuren von Rost und in der Reserveradmulde war es schwitzig.
    Also machte ich mich auf die Suche und fand schnell den Übeltäter bzw. das Nest











    Da weiß ich ja was ich die nächsten Tage zu tun habe. :lol:

    Wünscht mir Glück!!! :superstition:


    Update vom 11.04.2018
    Heute hatte ich zwei Sachen angegangen.
    1. Habe ich ein modifiziertes Automatiksteuergerät von Eduard eingebaut. Ich muss sagen, es ist der Hammer! Alles gut! So habe ich mir das vorgestellt. Das Auto bzw. die schleifende Automatik fühlt sich tausend mal besser an! In den nächsten ein bis zwei Wochen noch der Automatikgetriebeölwechsel und dann ist alles gut.

    und 2. Habe ich meine Holzeleisten angefangen mit Carbonfolie zu folieren.












    **Update***
    Spurstangen und Querlenker bei Kilometerstand 423.697 gewechselt.
    Bilder
    • e39 - 2.jpg

      272,79 kB, 1.280×960, 78 mal angesehen
    B( . )( . )BS

    5.438 mal gelesen