Desert Fox' 530iA Limo - ///M - Prins VSI-2.0

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • Herzlich willkommen auf meiner Userpage.



    Hier möchte ich euch meinen 530iA M Paket vorstellen,
    den ich im Oktober 2015 mit 107.000km gekauft habe...


    Spoiler anzeigen

    ...
    Ich selber bin Bj. 1980 und schon seit meiner Schulzeit
    fasziniert von der Marke BMW. Gerade die Design Zeit der
    M-Modelle von E46 und E39 finde ich zeitlos schön.

    Daher war ab 2005 für 10 Jahre mein erster BMW ein E46
    320Ci Coupé in Topasblau.

    Als Nachfolger habe ich ganz bewusst nach einem 530i
    Automatik mit M Paket gesucht.

    Ein 8 Zylinder wäre natürlich auch sehr interessant
    gewesen, jedoch sehe ich für mich im großen R6 die
    solidere und alltagstauglichere Wahl.

    Die Automatik war auch ein Muss, da ich auf das
    Handschalten gerne verzichten kann - das Sportliche kann
    getrost der Kickdown erledigen ;)

    … und wenn schon, dann richtig, sollte er auch das
    M Paket (Edition Sport) haben. Gerade das M Design ist für
    mich der Inbegriff des typisch sportlichen BMW Styles ist
    und natürlich auch wegen dem Sportfahrwerk und den
    Ledersportsitzen.

    Die Suche hat allerdings einige Zeit gedauert, da solche
    Modelle um die 100tkm gar nicht mehr so oft auf dem
    Markt zu finden sind.

    Im Oktober 2015 war es dann soweit: ein 530iA der letzten
    Baujahre (12/2002 - schon mit Euro4), mit 107.000km,
    zwei Vorbesitzern und in der Farbe Silber (leider, leider
    kein Topasblau).

    Was soll ich sagen, der E39 530i ist im Vergleich - zum
    auch schon gutem - E46 320 Coupé eine ganz andere
    Dimension in Sachen Komfort und natürlich auch Leistung.

    Von dem 3-Liter R6 bin ich einfach nur begeistert,
    ickdown und das Teil geht vorwärts, egal ob es schon
    schnell bergauf geht, es geht noch schneller…

    …dazu noch die geniale Straßenlage durch das
    M Sportfahrwerk mit den 255er Hinterreifen.

    Was mich aber auch sehr gefällt, ist das ebenfalls mögliche
    komfortable Fahren: „150 fühlen sich wie 10 an“.
    Dazu noch die Automatik und die bequemen Sitze.
    Eben Oberklasse!

    Im Dezember 2015 habe ich den Motor - wie bei seinem
    Vorgänger - auf Autogas umrüsten lassen. Mit der Prins
    VSI-2.0 Anlage bin ich sehr zufrieden. Ein Unterschied
    zwischen Gas- und Benzinbetrieb ist, außer beim
    Tanken ;-), nicht zu bemerken.

    Warum es mich vor allem fasziniert E39 zu fahren, ist die
    Tatsache, dass es für mich ein zeitlos schönes Modell ist,
    das gar nicht mehr so oft im Straßenbild zu finden ist. Für
    mich hat er das Zeug zum Youngtimer - aber immer schön
    erstmal einen Kilometer nach dem anderen - bis dahin
    dauert es ja noch was…

    Deshalb finde ich es stark, dass es so viele aktive
    E39-Fahrer hier in diesem Forum gibt, obwohl das Modell
    seit über 10 Jahren nicht mehr gebaut wird!

    Also dann, allen noch viel Freude am Fahren!
    Schöne Grüße!
    DESERT FOX


    • 11/2017 - Update

      Endlich habe ich mal Zeit gefunden, mich wieder dem Forum
      zu widmen und um die Userpage neu einzustellen.
      Für Bilder mit Sommerreifen muss ich jetzt allerdings noch
      bis zum Sommer warten...

      Nach wie vor bin ich mit meinem Fünfer und der Prins VSI-2.0
      Gasanlage hoch zufrieden!
      Erwartungsgemäß fielen einige Reparaturen an.
      Insbesondere musste an der Vorderachse (Querlenker, Radlager, ...)
      von Grund auf etwas getan werden. Die weiteren, erwähnenswerten
      Reparaturen finden sich weiter unten aufgelistet.
      Ich hoffe, dass ich demnächst durch die gröbsten Reparaturen durch bin.

      Im Jahr 2016 gab es dazu noch eine Hohlraumversiegelung mit
      Mike Sanders - vielleicht klappt's später mal mit dem Youngtimer :)
      Dazu auch mehr weiter unten.

      Zur weiteren Prophylaxe gab 2017 es bei ZF in Dortmund noch
      einen Getriebeölservice mit Spülung für das 5 HP-19.

      Soweit erst mal bis hierhin.

      Schöne Grüße!
      DESERT FOX



    Hier die Daten

    ///M Paket:
    • Armauflage vorn verschiebbar (473)
    • Blinkleuchten weiß (785)
    • Dachhimmel anthrazit (775)
    • Einstiegsleisten mit M-Emblem
    • Fußmatten in Velours (423)
    • Getränkehalter vorn
    • Innenspiegel automatisch abblendend (431)
    • Interieurleiste mattchrom (434)
    • Leichtmetallräder M Parallelspeiche 66 (Sommer)
    • vorn: 8J x 17 mit Reifen 235/45 R 17
    • hinten: 9J x 17 mit Reifen 255/40 R 17
    • M Aerodynamikpaket inkl. Heckspoiler
    • M Aluminiumfußstütze
    • M Lederlenkrad (710)
    • M Sportfahrwerk II
    • Mattchrome Ringe um die Rundinstrumente
    • Shadow-Line (339)
    • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer (494)
    • Sonnenschutzrollo für Heckscheibe elektrisch (415)
    • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer (481)
    • Polster Leder schwarz (N6SW)
    • Stoßleisten schwarz



    Sonderausstattung:
    • Xenon-Licht (522)
    • Klimaautomatik (534)
    • HiFi Lautsprechersystem (676)
    • Regensensor (521)
    • Skisack (464)



    Winterreifen:
    • Leichtmetallfelge BMW Styling 33
    • mit Reifen 225/55 R 16 vorne und hinten



    Modifikationen:
    • 11/2015 - Radio/Navi: Becker Cascade
    • 12/2015 - Gasanlage: Prins VSI-2.0 mit 70 Liter Reserveradtank


    Spoiler anzeigen



    Gasanlage Prins VSI-2.0





    besondere Wartung / Reparatur:
    • 01/2016 - Hohlraumversiegelung Mike Sanders


    Spoiler anzeigen


    Hohlraumversiegelung mit Mike Sanders

    zum Thema im Forum: Mike Sanders am Unterboden

    Hohlraumversiegelung mit 14kg Mike Sanders. Türen, Motorhaube und Kofferraumklappe erhielten eine härtere Mischung



    • 02/2016 - Revision Vorderachse (Querlenker, Zugstrebe, Radlager,...)
    • 02/2016 - Kurbelgehäuseentlüftung


    Spoiler anzeigen


    Die alte Kurbelgehäuseentlüftung nach der "Obduktion"



    • 02/2017 - Getriebeölservice (5HP-19) bei ZF (Reinigung, Spülung, Verschleiß- Dichtteile)
    • 11/2017 - Ölwannendichtung




    Bilder
    Hier noch ein paar Bilder...







    13.852 mal gelesen

Kommentare 1

  • MartinH -

    Tolle Sache mit dem Mike Sanders. Darf ich fragen ob du es selbst gemacht hast oder ob du in einer Station warst?