Userpage 115

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach 6 Monaten möchte ich einen Zwischenbericht loswerden:

    Aufgrund von Forumsbeiträgen, Beratung von E39-Profis und allerlei Benzingesprächen habe ich folgende Dinge am Auto erledigt:

    Frühjahr 2018:
    - Nockenwellensensor jetzt HELLA
    - KGE original BMW Kaltland komplett
    - Ölfiltergehäusedichtung und Einbau russisches Rückschlagventil
    - Kühlerzarge und Sekundärwasserpumpe getauscht
    - Erneuter Ölwechsel mit LM-Spülung und Filter bei KM 237500, Öl: Mobil 1 0W40
    - Erneuerung aller Pleuellager; die alten waren gerade noch OK
    - Wechsel aller 4 unteren Querlenker vo. und hi.
    - Tausch des Airbag-Steuergerätes aufgrund eines Defektes
    - Tausch diverser Gummi-Stöpsel und -Schläuche wegen Falschluft
    - Nachrüstung Gleitschiene gegen Knacken des Fahrersitzes in kurven.
    - Zündspulen erneuert.

    Erkenntnisse:
    Erst durch Tausch aller o.a. Komponenten fährt der Wagen jetzt einwandfrei, der Verbrauch scheint im oberen Bereich des normalen, Ölverbrauch nach 1000 KM noch nicht erkennbar.

    zu erledigen:
    -… [Weiterlesen]





  • Herzlich willkommen auf meiner Userpage.



    Hier möchte ich euch meinen 530iA M Paket vorstellen,
    den ich im Oktober 2015 mit 107.000km gekauft habe...








    • 11/2017 - Update

      Endlich habe ich mal Zeit gefunden, mich wieder dem Forum
      zu widmen und um die Userpage neu einzustellen.
      Für Bilder mit Sommerreifen muss ich jetzt allerdings noch
      bis zum Sommer warten...

      Nach wie vor bin ich mit meinem Fünfer und der Prins VSI-2.0
      Gasanlage hoch zufrieden!
      Erwartungsgemäß fielen einige Reparaturen an.
      Insbesondere musste an der Vorderachse (Querlenker, Radlager, ...)
      von Grund auf etwas getan werden. Die weiteren, erwähnenswerten
      Reparaturen finden sich weiter unten aufgelistet.
      Ich hoffe, dass ich demnächst durch die gröbsten Reparaturen durch bin.

      Im Jahr 2016 gab es dazu noch eine Hohlraumversiegelung mit
      Mike Sanders - vielleicht klappt's später mal mit dem Youngtimer :)
      Dazu auch mehr weiter
    [Weiterlesen]
  • Der Urgedanke war eigentlich nur,

    ich möchte bitte nach dem Mustang ein Auto das bremst, Licht hat mit dem man ein wenig sieht, im Winter nicht bei ein paar Schneeflocken gleich zittert und ganz wichtig eine Karre die nicht gezogen, sondern geschoben wird. Ach ja ein bisschen Dampf darf er natürlich auch haben.

    Also ganz einfach. und das ist er geworden.


    Motor: M54

    Hubraum: 3.00


    Leistung: 170 (231 PS)


    Antrieb: HECK


    Getriebe: AUT

    Farbe: 364 - TOPAS BLAU METALLIC


    Polsterung: G3AT - STOFF HEADLINE/ANTHRAZIT


    Prod.-Datum: 2001-12-18


    S202Steptronic
    S210Dynamische-Stabilitäts-Control III
    S216Servolenkung-Servotronic
    S249Multifunktion für Lenkrad
    S261Seitenairbag für Fondpassagiere
    S265Reifen Druck Control (RDC)
    S302Alarmanlage
    S319Integrierte Universal-Fernbedienung
    S320Entfall Modellschriftzug
    P337M Sportpaket
    S352Isolierdoppelverglasung
    S358Klimakomfort-Frontscheibe
    S403Glasdach elektrisch
    S415Sonnenschutzrollo hinten
    S416Sonnenschutzrollo hinten/seitlich
    S423Fussmatten Velours
    S428
    [Weiterlesen]
  • Da die Preise für 20 Jahre alte Autos im Keller sind und die Fahrzeuge trotz hohen Laufleistungen solide Fahreigenschaften und Zuverlässigkeit bieten, habe ich neben dem E39 noch mein derzeitges Alltagsauto, welches aber Anfang März verkauft wurde.

    Ein 98er Cabrio 320i Schalter mit vollel. Verdeck, Sitzheizung, Sportsitzen, DWA, ... 283 000 km Laufleistung



    (Ein Bild aus dem diesjähringen Urlaub, ich bin mit dem Cabrio nach Mailand - Genoa - am Mittelmeer entlang über Monaco bis Saint-Tropez und zur Verdonschlucht 3200km gefahren - ohne ein einziges Problem)



    Und mein Alltagsauto 2016, von dem ich mich bis heute nicht trennen konnte:






    220 CE W124 Coupé (Mopf 1 mit Mopf 2 Technik, Produktion Anfang 1993) unverbastelt im Auslieferungssetup bis auf Radio und Felgen mit

    - Sportline ab Werk (Innenraum Grau - Stoff Karo)

    - Automatik 4 Gang

    - Tempomat

    - Sitzheizung

    - 4 el. Fensterheber

    - Klima, uvm.



    - AMG Aero 1 mit zeitgenössichem Gutachten von 1993 (8,5 x 17 ET 23)

    -… [Weiterlesen]
  • So nun war die Tür und der hintere Kotflügel dran.



    Ich habe mich dazu entschlossen nur den oberen Teil der Türe zu lackieren. Der Übergang selbst wurde hinter der Zierleiste versteckt.





    Erste Lackschicht drauf





    Spachteln, schleifen, füllen, schleifen, (...) Totale Drecksarbeit :finger: Am Ende ist es doch ganz gut geworden. Jetzt fehlt nur noch eine neue Zierleiste an der Beifahrertür...


    [Weiterlesen]