Userpage 101

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fahrzeugdaten Info
    Fahrgestellnummer: GX6xxxx
    Beschreibung: 530D E39 LIM AUT LL M57 EUR
    Typ: DL81
    Produktionsdatum: 05.04.2002
    Start Gewährleistung: 19.04.2002
    Farbe: 475 M - saphirschwarz metallic
    Polster: N6SW - Leder Montana schwarz
    Verkaufshändler: 04605
    Verkaufsland: DE
    Sonderausstattung
    Bestellte Sonderausstattung
    0201 Rapsmethylester-Ausführung (RME)
    0210 Dynamische Stabilitäts Control (DSC III)
    0216 Servotronic
    0249 Multifunktion für Lenkrad inkl. Geschwindigkeitsregelung
    0265 Reifen Druck Control (RDC)
    0302 Alarmanlage
    0320 Modellschriftzug Entfall
    0337 M Sportpaket
    0339 Shadow Line
    0354 Grünkeil-Frontscheibe
    0403 Glasdach, elektrisch mit Schiebe- und Hebefunktion
    0415 Sonnenschutzrollo für Heckscheibe, elektrisch
    0423 Fußmatten in Velours
    0428 Warndreieck und Verbandkasten
    0430 Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend
    0438 Edelholzausführung Nussbaumwurzel
    0441 Raucherpaket
    0459 Sitzverstellung, elektrisch mit Memory für Fahrersitz
    0470 Kindersitzbefestigung ISOFIX
    [Weiterlesen]
  • Für diesen Sommer habe ich mir endlich mal einen Satz vernünftige Sommerräder zugelegt , nämlich die Styling 66 :) .
    Die Außenseiten der Felgen habe ich nochmal beim Lackierer meines Vertrauens auf Vordermann bringen lassen.
    Bei der Bereifung habe ich mich für Fulda SportControl2 in 235/45 R17 94Y auf VA + HA entschieden .

    Demnächst werde ich ihm eine Professionelle Lackaufbereitung gönnen , die letzte erfolge 07/2014 .





    [Weiterlesen]
  • So, es wurde mir bald klar, dass mir die 17 Zöller in den Radkästen zu klein wurden. daher habe ich mich nach gebrauchten 18ern umgeschaut.
    Dachte zuerst auch an original-BMW Räder, wurden auch einige angeboten. Allerdings lag deren Preisvorstellung so jenseits von Gut und Böse (oft > 1000,-), dass ich dann doch auch nach anderen Marken suchte.
    Der Vorteil der Original-Räder ist natürlich, dass sie bereits eingetragen sind. Allerdings fand ich die Größen im Vergleich zu den Zubehörfelgen dann doch etwas schwach (HA: ET24, 9Zoll).
    DIe Zubehörfelgen, die angeboten wurden lagen meist so bei 400 bis 600,-, was in meinen Rahmen passte. Das Angebot in 18 Zoll war recht gut, allerdings meist entfernte Standort.
    Interessant waren u.a. Rondel mit HA 9,5 ET13. Hätte ich beinahe genommen, habe allerdings wg. der ET, die mir dann doch etwas knapp vorkamen, kalte Füsse bekommen wg. Eintragung.
    Gab auch 10 Zoll Räder, die mir aber für die anvisierten 265er zu extrem erschienen. Auch wenn die… [Weiterlesen]
  • 28. Februar 2019:

    Moin zusammen.

    Ich möchte hier einmal meine Erfahrungen bezüglich einigen Arbeiten welche an meinem BMW anstehen teilen, deshalb gibt es jetzt hier ein hoffentlich spannendes und interessantes Thema zum Mitlesen

    Vorweg möchte ich erwähnen, dass ich kein KFZ-Mechatroniker bin, dies somit nicht gelernt habe und auch nicht in Ausbildung bin. Ich habe eine Elektromonteur- und Netzelektrikerlehre abgeschlossen, habe mich aber mittlerweile in den Sozialbereich "verschoben". Doch wollen die handwerklichen Dinge nicht komplett vergessen werden, somit traue ich mich auch an Dinge, wo ich keine Ausbildung habe, aber mir das entsprechende Wissen auf andere Art und Weise aneignen konnte. Zwei "linke Hände" habe ich nicht An meinem anderen Wagen, der Volvo V70, habe ich bereits diverse tiefgründigere Reparaturen alleine bewerkstelligt.

    Zum Auto:
    Mein 1999er BMW 540iA Touring mit M62B44TU-Motor (Also mit VANOS). Er hatte beim Kauf ca. 316'000km auf der Uhr, mittlerweile sind… [Weiterlesen]
  • Nun ging es darum den Guten in einer ersten Runde halbwegs nach meinen Vorstellungen zu richten. Einige der durchgeführten Maßnahmen:

    - selbstverständlich erstmal Motorölwechsel; dass mache unabhängig von den Beteuerungen der Vorbesitzer immer beim Gebrauchten. Könnte ja auch noch 30er drin sein....
    Anand der einigermaßen glaubhaften Historie (alte Rechnungen) dürfte er mind. 100.000 km 5W-30 bekommen haben X( . Der direkte Vorbesitzer fuhr angeblich Castrol 5W-40.
    Also alles raus, LM TopTec 4100 5W-40 mit LM ÖlAdditiv MoS2 rein und Filterwechsel.
    Getriebeölwechsel LM 75W-80, HA-Getriebeölwechsel LM 75W-140, beide LM Getrieböladditiv MoS2
    - der Vorbesitzer hatte 15cm Spurverbreiterungen auf allen Rädern (17Zoll) vorgesehen. Sieht schon recht bullig aus, siehe Fotos. Leider hatte er nur die Hinteren eintragen lassen. Ich bin dann erstmal vorsichtshalber nur mit den Hinteren rumgefahren. Sieht etwas Dragster-mäßig aus (letztes Foto). Strassenlage war noch erstaunlich… [Weiterlesen]
  • Nach ca. 5 Jahren E39 mit Reihensechser und einigen Recherchen in den Foren etc. , kam ich zu dem Entschluss, dass ein V8 her muss.

    Meine Vorgaben waren:
    Schaltgetriebe
    4,4l
    Limousine
    möglichst Leder , interieurleisten Holz, keine helle Innenausstattung
    Alles andere war mir ziemlich egal, also M-Ausstattung, Räder, Schiebedach, Farbe , VFL oder FL (Baujahr)

    Die Suche dauerte dann doch fast 2 Jahre:
    Schalter sind wirklich selten, zumindest wenn man innerhalb Bayerns bleiben will. Obwohl ich ab und zu nach Wuppertal fahre, war gerade dann keiner unterwegs zu besichtigen.
    Ansonsten auch einigen Schrott angeschaut....
    Am nervigsten war, wenn die Schalterangebote bei Mobile sich als Automatik herausstellten. Spätestens beim Anruf.
    Nach 1,5 Jahren habe ich dann meine Anforderungen gelockert und auch nach Kombis, Automatik und 3,5l geschaut. Da gab es dann etwas mehr Angebot, aber auch nicht gerade berauschend. Die Automatik hat mir nun mal gar nicht gefallen, ist aber Geschmackssache.… [Weiterlesen]