Suche Google Suche E39-Wiki
Registrierung Mitgliederliste  Administratoren und Moderatoren  User-Map  Zu den Userpages  Häufig gestellte Fragen  Regeln  E39-Chat  Formel 1 Tippspiel 2011  Voting Kalender 2012  E39-Forum Shop 
BMW E39-Forum » Der BMW E39 » Rund um den E39 » Erfahrungen mit UNI-FIT Katalysatoren? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Thread [Erfahrungen mit UNI-FIT Kata...] durchsuchen:
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
volley-rs
Neu hier

Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 2


Herkunft: Grevenbroich
Fahrzeug: 525d touring

Erfahrungen mit UNI-FIT Katalysatoren? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo erst mal!
Ich bin neu hier und habe seit dieser Woche meinen ersten BMW. Es ist ein E39 525 d touring.
Beim Kat ist ein Flexrohr defekt und muss schleunigst repariert werden. Ich habe mich bereits nach Möglichkeiten umgesehen, wobei mir dieses Forum schon sehr geholfen hat.
Für mich bleiben zwei Möglichkeiten zwischen denen ich wählen muss:
1. neuer Kat von der Firma UNI-FIT
2. Reparatur bei der Firma AMS-Katalysatoren

Da der original KAT schon 160.000 km gelaufen hat, tendiere ich ehr zum kompletten Neuteil, auch wenn es unterm Strich etwas teuer ist. Leider weis ich aber nichts über die Qualität und Passgenauigkeit von den UNI-FIT Produkten.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit UNI-FIT Kats gemacht? Passgenauigkeit, Haltbarkeit, Probleme bei der AU oder sind die Dinger eventuell lauter (habe keine Lust auf eine laute Karre)?

Danke für Eure Antworten!

Gruß
Volley-RS.

__________________
525d touring

30.01.2011 13:58 volley-rs ist offline Email an volley-rs senden Homepage von volley-rs Beiträge von volley-rs suchen Nehmen Sie volley-rs in Ihre Freundesliste auf
Nordlicht-E39
E39 Forum Inventar




Dabei seit: 29.06.2009
Beiträge: 6650
Userpage

Herkunft: von der Küste...
Fahrzeug: 528iA Limo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sind sehr gute Produkte, kannst du kaufen... top

Hier im Forum fahren einige mit UNI-FIT Kat´s rum und sind bisher soweit ich gelesen habe zufrieden... gruebel ... Smilie

__________________
Gruß Nordlicht-E39

Mein schwarz/silberner Flitzer... trinken

UserSignaturBild

Es lebe die "Grüne Hölle" ... top

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nordlicht-E39 am 30.01.2011 14:15.

30.01.2011 14:14 Nordlicht-E39 ist offline Email an Nordlicht-E39 senden Beiträge von Nordlicht-E39 suchen Nehmen Sie Nordlicht-E39 in Ihre Freundesliste auf
serkon142
E39 Forum Inventar




Dabei seit: 06.05.2007
Beiträge: 4889
Userpage

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: 523i

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

also bei mir läuft der kat tadellos. allerdings wird das auto ein bisschen lauter im sound. wie das beim diesel ist kann ich dir aber nicht sagen.

2x au bereits ohne probleme.

__________________
Soundfile http://www.youtube.com/watch?v=P2Zs0lY8gSE

30.01.2011 14:27 serkon142 ist offline Email an serkon142 senden Beiträge von serkon142 suchen Nehmen Sie serkon142 in Ihre Freundesliste auf
spoilt
E39 Profi


Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 645
Userpage

Herkunft: Traunreut
Fahrzeug: 530dA Touring
Biete Hilfe rund um den E39 an: Ja

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn du einen Bekannten in einer Werkstatt hast der
sich mit einem TÜVler gut versteht würde ich den
scheiss Kat gar nicht richten bzw einfach das Rohr
blank räumen.

Zum ersten hört sich dann deiner etwas sportlicher an
und für den Motor ist es auch besser ohne Kat zu
laufen!

__________________
UserSignaturBild

30.01.2011 14:35 spoilt ist offline Email an spoilt senden Beiträge von spoilt suchen Nehmen Sie spoilt in Ihre Freundesliste auf
serkon142
E39 Forum Inventar




Dabei seit: 06.05.2007
Beiträge: 4889
Userpage

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: 523i

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von spoilt
Wenn du einen Bekannten in einer Werkstatt hast der
sich mit einem TÜVler gut versteht würde ich den
scheiss Kat gar nicht richten bzw einfach das Rohr
blank räumen.

Zum ersten hört sich dann deiner etwas sportlicher an
und für den Motor ist es auch besser ohne Kat zu
laufen!


und steuerhinterziehung ist das auch noch daumenrunter

gerade beim diesel würden die leute hintereinem ja verqualmt werden

__________________
Soundfile http://www.youtube.com/watch?v=P2Zs0lY8gSE

30.01.2011 15:35 serkon142 ist offline Email an serkon142 senden Beiträge von serkon142 suchen Nehmen Sie serkon142 in Ihre Freundesliste auf
Soleil   Zeige Soleil auf Karte
E39 Forum Inventar




Dabei seit: 28.10.2004
Beiträge: 7751
Userpage

Herkunft: Wi
Fahrzeug: 523i M52TU

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Volley RS,

schau mal hier da geht es um Uni-Kat.

Gruss

__________________
Mein 523i


30.01.2011 15:39 Soleil ist offline Email an Soleil senden Homepage von Soleil Beiträge von Soleil suchen Nehmen Sie Soleil in Ihre Freundesliste auf
BMW_E39





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab auch nen Unifit drunter, seit hm 60tkm glaub ich grins ...hält

30.01.2011 15:50
BadBoy75
E39 Enthusiast

Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 202


Herkunft: Heidelberg
Fahrzeug: 520d

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn wirklich nur das Flexrohr defekt ist, würde ich definitv keinen neuen Kat einbauen. Neue Flexrohre gibts für maximal 40 Euro und die Reparatur dauert inkl. Schweißen vielleicht eine Stunde.

Hatte bei mir auch schon das übliche undichte Flexrohr (bei ca. 190.000km). Neues Flexrohr für 25 Euro, 20 Euro an den Schweißer und für 45 Euro war alles repariert. Ok, Aus- und Einbau hab ich selbst gemacht, was aber kein Problem war.

Wenn der Kat natürlich wirklich kaputt ist, wirds erheblich teurer. Der wird aber nur getauscht, wenns nötig ist.

30.01.2011 15:57 BadBoy75 ist offline Email an BadBoy75 senden Beiträge von BadBoy75 suchen Nehmen Sie BadBoy75 in Ihre Freundesliste auf
MTknight1
E39 Enthusiast



Dabei seit: 30.10.2008
Beiträge: 161
Userpage

Fahrzeug: E39 528 Touring Alltag, E39 528 Limo - Projekt, E39 528 Touring - Schlachter
Biete Hilfe rund um den E39 an: JA

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich rate dir zu einem Powersport,

die sind Zulieferer von Supersprint, haben E-Nummer, super Qualität und guten Preis.

habe selbst einen Powersport drunter...

__________________
SUCHE NOCH:

-> Heckklappe Touring Arktissilber rostfrei

VERKAUFE:

-> Schlachte E39 528i Vfl Touring, noch viel zu haben

-> Leder N6SW mit Skisack geteilt klappbar

-> DACHLEISTEN Touring OHNE Reeling

-> 3,07 und 2,97 Differenziale


- BC HIGH, MID, Grundmodul High III

- ABS/ASC Steuergerät, ABS/ASC Hydroblock

- Telefon komplett mit Kabel + Steuereinheit

- Wasserkühler (~10tkm "alt")

30.01.2011 15:59 MTknight1 ist offline Email an MTknight1 senden Beiträge von MTknight1 suchen Nehmen Sie MTknight1 in Ihre Freundesliste auf
Nyze
E39 Enthusiast



Dabei seit: 30.03.2009
Beiträge: 148
Userpage


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Kat´s sind generell ja ganz okay. Aber ich hatte mit meinem große Probleme bei der AU!
Mein Originalkat hatte sich Anfang 09 verabschiedet. Hatte mir damals dann auch einen von Uni-Fit gekauft. Passt perfekt! Nur als ich dann Anfang letzten Jahres, zur Au musste, brachte er die Werte nicht, die er bringen soll!
Hatte ihn dann auf Garantie getauscht bekommen. Musste allerdings erstmal einen neuen kaufen und in Vorkasse treten!! Hab den alten Kat dann bei Uni-Fit eingeschickt und musste dann wochenlang auf die Erstattung des Geldes warten! Hab da unzählige Male hinterher telefoniert.
Und der neue Kat, brachte übrigens auch nicht die Werte die er bringen soll! Hab zum Glück einen Prüfer hier in der Region gefunden, der mir dann eine AU gemacht hat! Werde da bei der nächsten AU auch wieder hin. Kann mir nicht erklären, warum die Kat´s von denen bei einem 2,8er nicht die Werte bringen, die sie bringen sollten. Da ich von vielen hier schon gehört hab, das sie keine Probleme mit den Kat´s haben bei der AU.

Aber im Prinzip sind die Dinger schon gut für den Preis! Kann man kaufen.

30.01.2011 16:02 Nyze ist offline Email an Nyze senden Beiträge von Nyze suchen Nehmen Sie Nyze in Ihre Freundesliste auf
volley-rs
Neu hier

Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 2


Herkunft: Grevenbroich
Fahrzeug: 525d touring

Themenstarter Thema begonnen von volley-rs

Danke! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten!
Ich habe mir nun einen bei UNI-Fit bestellt und hoffe, dass ich bei der AU nicht durchfalle.

Gruß aus Grevenbroich
Volley-RS

__________________
525d touring

30.01.2011 19:23 volley-rs ist offline Email an volley-rs senden Homepage von volley-rs Beiträge von volley-rs suchen Nehmen Sie volley-rs in Ihre Freundesliste auf
spoilt
E39 Profi


Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 645
Userpage

Herkunft: Traunreut
Fahrzeug: 530dA Touring
Biete Hilfe rund um den E39 an: Ja

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von serkon142
Zitat:
Original von spoilt
Wenn du einen Bekannten in einer Werkstatt hast der
sich mit einem TÜVler gut versteht würde ich den
scheiss Kat gar nicht richten bzw einfach das Rohr
blank räumen.

Zum ersten hört sich dann deiner etwas sportlicher an
und für den Motor ist es auch besser ohne Kat zu
laufen!


und steuerhinterziehung ist das auch noch daumenrunter

gerade beim diesel würden die leute hintereinem ja verqualmt werden


Ich habe das Auto nicht mehr. Bei meinem neuen
habe ich die problematik nicht aber wenn er mal kaputt
gehen sollte werde ich es auf keinen fall preparieren sondern
mir den besten und den teuersten Kat verbauen!!!
vielleicht sogar noch einen dazwischen ranschweissen
um noch bessere Abgaswerte zu erzielen...
Ausserdem ist das Steuersystem extrem gerecht bei uns in Deutschland und an alle die die nach Österreich, Belgien ect fahrenm um billiger zu tanken- schämt euch!!!

__________________
UserSignaturBild

30.01.2011 20:47 spoilt ist offline Email an spoilt senden Beiträge von spoilt suchen Nehmen Sie spoilt in Ihre Freundesliste auf
boyco69
E39 Enthusiast



Dabei seit: 24.02.2010
Beiträge: 290



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab mir auch grad im Dezember einen Kat von Uni Fit montiert.
Passt, musste halt meinen alten vom MSD abflexen und danach neu verschweissen.
Ist, wie schon öfters berichtet, etwas "röhriger" als der originale.

30.01.2011 23:04 boyco69 ist offline Email an boyco69 senden Beiträge von boyco69 suchen Nehmen Sie boyco69 in Ihre Freundesliste auf
 
BMW E39-Forum » Der BMW E39 » Rund um den E39 » Erfahrungen mit UNI-FIT Katalysatoren?
Antwort erstellen
Gehe zu: