Suche Google Suche E39-Wiki
Registrierung Mitgliederliste  Administratoren und Moderatoren  User-Map  Zu den Userpages  Häufig gestellte Fragen  Regeln  E39-Chat  Formel 1 Tippspiel 2011  Voting Kalender 2012  E39-Forum Shop 
BMW E39-Forum » Der BMW E39 » Antrieb » Einspritzanlage 525tds » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Thread [Einspritzanlage 525tds...] durchsuchen:
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
juergenjo
Neu hier

Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2



Einspritzanlage 525tds Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute!
Ich bin hier neu um Forum....
Heute hat mein 525tds Bj.97 202000km das erste mal "Einspritzanlage" im Display angezeigt. Von den Fahrlesitungen zeigt sich jedoch kein Unterschied zu normal. Diese Anzeige kam nochmal beim Ablassen des Motors. Seit dem wurde nichts mehr angezeigt.
Am Abend war ich dann noch bei unserem BMW Händler in der Nähe und habe mich den Fehlerspeicher auslesen lassen....wobei das Mengenstellwerk aus Fehler ausgewiesen wurde.

Jetzt meine Frage: Soll man dieses auswechseln lassen oder einfach weiterfahren, da mein E39 ja bis auf die Anzeige noch nie nennswerte Mucken gemacht hatte. Auch die Startprobleme (wie sie andere beschreiben) im warmen Zustand beschreiben, habe ich nicht wirklich. Kann etwas gröberes passieren, wenn ich nichts unternehme?

Vielen Dank!

Jürgen

18.01.2011 21:12 juergenjo ist offline Email an juergenjo senden Beiträge von juergenjo suchen Nehmen Sie juergenjo in Ihre Freundesliste auf
juergenjo
Neu hier

Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2



Themenstarter Thema begonnen von juergenjo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aja einen Chip (wurde vom Vorvorbesitzer vor Jahren eingebaut) hat dieser Wagen auch drinnen, kann der etwas damit zu tun haben?

18.01.2011 21:13 juergenjo ist offline Email an juergenjo senden Beiträge von juergenjo suchen Nehmen Sie juergenjo in Ihre Freundesliste auf
Defence1   Zeige Defence1 auf Karte
E39 Profi




Dabei seit: 24.10.2010
Beiträge: 791


Herkunft: Nürnberg
Fahrzeug: 525tds

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wenn dr mengenstellwerk anzeigt wirds auch das sein..... das geht bei den tds gerne über den jordan....

__________________
wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten Smilie

18.01.2011 22:02 Defence1 ist offline Email an Defence1 senden Beiträge von Defence1 suchen Nehmen Sie Defence1 in Ihre Freundesliste auf
CarloCoxxx
E39 Techniker



Dabei seit: 03.10.2006
Beiträge: 373


Herkunft: Ingolstadt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jo, war bei mir auch hinüber mit der Folge dass er im Fahrbetrieb schließlich hin und wieder kein Gas mehr angenommen hat, bis ich nicht auf die Kupplung gegangen bin.
War schon recht nervig.

Das Problem dabei ist jedoch dass das Mengenstellwerk in der Pumpe sitzt und du wohl über einen Komplettausch der Pumpe nicht davon kommst.

19.01.2011 11:50 CarloCoxxx ist offline Email an CarloCoxxx senden Homepage von CarloCoxxx Beiträge von CarloCoxxx suchen Nehmen Sie CarloCoxxx in Ihre Freundesliste auf
 
BMW E39-Forum » Der BMW E39 » Antrieb » Einspritzanlage 525tds
Antwort erstellen
Gehe zu: