Suche Google Suche E39-Wiki
Registrierung Mitgliederliste  Administratoren und Moderatoren  User-Map  Zu den Userpages  Häufig gestellte Fragen  Regeln  E39-Chat  Formel 1 Tippspiel 2011  Voting Kalender 2012  E39-Forum Shop 
BMW E39-Forum » Der BMW E39 » Antrieb » Laufunruhe beim M62TU » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Thread [Laufunruhe beim M62TU...] durchsuchen:
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kelle
E39 Mitglied

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 26


Fahrzeug: 540i

Laufunruhe beim M62TU Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

Habe bei meinem 540i TU Motor ein Problem.

Nach einem Überdreher und anschließendem Kompressionstest habe ich einen Kopf gewechselt. Hatte auf Zylinder 2 kaum Kompression, die anderen waren soweit ok denke ich.

Jetzt ist der neue Kopf drauf der Motor ist auch angesprungen läuft aber nach wie vor nur auf 7 Zylindern.
Ein lautes Tickern ist ebenso zu hören, klingt für mich als wäre es vom neuen Kopf (war natürlich ein gebrauchter).

Habe mal den Laptop rangehängt und nen Screenshot von der Laufunruhe gemacht, kann aber leider nicht besonders viel mit den Werten anfangen, kenne mich mit INPA usw. noch nicht soo aus.

Könnt ihr irgendwas aussagekräftiges an dem Bild erkennen?

Wie würde ihr weitermachen? Ich denke ich werd auf jeden Fall mal einen weiteren Kompressionstest machen, kann ja nicht schaden.

Danke schon mal, weiß grad nicht mehr genau weiter und hoffe das die Arbeit nicht umsonst war, war echt nen großer Akt.

Gruss kelle



Bildanhänge:
Dateiname: Laufunruhe.jpg
Dateigröße: 147.02 KB
Download Downloads: 0
07.09.2012 09:13 kelle ist offline Email an kelle senden Beiträge von kelle suchen Nehmen Sie kelle in Ihre Freundesliste auf
MWSEC   Zeige MWSEC auf Karte
Besserwisser vom Dienst




Dabei seit: 21.12.2009
Beiträge: 14995



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich wette das liegt an der Vanos!

07.09.2012 09:23 MWSEC ist offline Email an MWSEC senden Beiträge von MWSEC suchen Nehmen Sie MWSEC in Ihre Freundesliste auf
Cold Hearted Man





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

frage ist auch ob der richtig eingestellt wurde...

erkläre mal das prozedere wie du vor gegangen bist beim einstellen der steuerzeiten!!

07.09.2012 09:34
kelle
E39 Mitglied

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 26


Fahrzeug: 540i

Themenstarter Thema begonnen von kelle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Bin nach der Anleitung aus dem T*S vorgegangen.
Hab das Spezialwerkzeug auf die beiden Nockenwellen gepackt, die VANOS ganz nach links gedreht mit 40NM, Kurbelwelle auf OT abgesteckt und Kette drauf.

VANOS Geberrad ebenfalls mit Spezialwerkzeug montiert.

07.09.2012 11:05 kelle ist offline Email an kelle senden Beiträge von kelle suchen Nehmen Sie kelle in Ihre Freundesliste auf
Cold Hearted Man





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hat er aktuell was im speicher stehen?

07.09.2012 12:16
kelle
E39 Mitglied

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 26


Fahrzeug: 540i

Themenstarter Thema begonnen von kelle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ne, das hat mich bei dem schlechten Motorlauf auch erhlich gesagt wirklich gewundert! Hätte erwartet, dass da doch der ein odere andere Fehler drin ist!

07.09.2012 18:47 kelle ist offline Email an kelle senden Beiträge von kelle suchen Nehmen Sie kelle in Ihre Freundesliste auf
Cold Hearted Man





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

naja, irgendwas passt halt nicht...
aus der ferne wieder stochern im dunkeln gruebel

07.09.2012 18:49
kelle
E39 Mitglied

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 26


Fahrzeug: 540i

Themenstarter Thema begonnen von kelle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja das ist mir natürlich klar heulen

Sowas ist per Ferndiagnose natürlich immer schwierig bis unmöglich.

Naja dachte vielleicht gabs ja doch schonmal nen ähnlichen Fall bei jemandem, oder es gibt ne ganz bestimmte Sache wenn man die falsch macht oder vergisst, hat man die Symptome? zwinker

Gruss kelle

07.09.2012 19:37 kelle ist offline Email an kelle senden Beiträge von kelle suchen Nehmen Sie kelle in Ihre Freundesliste auf
kelle
E39 Mitglied

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 26


Fahrzeug: 540i

Themenstarter Thema begonnen von kelle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was würdet ihr denn als nächstest machen?

Beide Köpfe runter und das Spiel von vorne beginnen ist halt teuer (Allein Schrauben und ZKDs gehen richtig ins Geld) und vor allem EXTREM zeitaufwändig.

Aber gibt wohl kaum ne andere Wahl, oder?


Gruss kelle

11.09.2012 10:07 kelle ist offline Email an kelle senden Beiträge von kelle suchen Nehmen Sie kelle in Ihre Freundesliste auf
wherrm   Zeige wherrm auf Karte
E39 Enthusiast



Dabei seit: 03.01.2007
Beiträge: 198


Herkunft: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: E39 540iA, 528iA

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Frag mal Andi, evtl. kann er helfen..

Gruß
Wolfgang

__________________
Nothing beats cubic inches

12.09.2012 22:56 wherrm ist offline Email an wherrm senden Homepage von wherrm Beiträge von wherrm suchen Nehmen Sie wherrm in Ihre Freundesliste auf
Cold Hearted Man





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hast du nochmal die kompression gemessen?
nach vanosanschlag auch durchgangsprüfung positiv abgeschlossen?

12.09.2012 23:02
kelle
E39 Mitglied

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 26


Fahrzeug: 540i

Themenstarter Thema begonnen von kelle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wherrm
Frag mal Andi, evtl. kann er helfen..

Gruß
Wolfgang

Hi,

Andi sagt mir jetzt gerade nichts, ich nehem an ein User hier ausm Forum, richtig?

Zitat:
Original von Cold Hearted Man
hast du nochmal die kompression gemessen?
nach vanosanschlag auch durchgangsprüfung positiv abgeschlossen?


Kompressionsmessung noch nicht wieder geschafft, sollte aber die Tage soweit sein.

Ja,nach Vanosanschlag (mit 40NM) habe ich mit einem Messgerät elektrischen Durchgang messen können.


Gruss kelle

14.09.2012 07:21 kelle ist offline Email an kelle senden Beiträge von kelle suchen Nehmen Sie kelle in Ihre Freundesliste auf
wherrm   Zeige wherrm auf Karte
E39 Enthusiast



Dabei seit: 03.01.2007
Beiträge: 198


Herkunft: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: E39 540iA, 528iA

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Andi = Cold Hearted Man

tja...manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.. zwinker

Gruß
Wolfgang

__________________
Nothing beats cubic inches

14.09.2012 21:25 wherrm ist offline Email an wherrm senden Homepage von wherrm Beiträge von wherrm suchen Nehmen Sie wherrm in Ihre Freundesliste auf
wherrm   Zeige wherrm auf Karte
E39 Enthusiast



Dabei seit: 03.01.2007
Beiträge: 198


Herkunft: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: E39 540iA, 528iA

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@kelle

Was ist denn nun aus den Motorproblemen geworden ?

Gruß
Wolfgang

__________________
Nothing beats cubic inches

22.09.2012 23:46 wherrm ist offline Email an wherrm senden Homepage von wherrm Beiträge von wherrm suchen Nehmen Sie wherrm in Ihre Freundesliste auf
 
BMW E39-Forum » Der BMW E39 » Antrieb » Laufunruhe beim M62TU
Antwort erstellen
Gehe zu: