toby_e39 E39 Profi

  • Männlich
  • 36
  • aus Hamburg
  • Mitglied seit 7. April 2014
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • florfi -

    Servus! Ich bin gerade über deine Russenlösung bei Wischergestänge gestolpert, habe nämlich seit gestern das gleiche Problem:( Kannst du mir Details dazu nennen? Also die Schraube genau mittig durch den Wischeram, die Gummikugel und dann Schließloch in die Antriebsstange (61618361741) oder? Besten Dank für deine Hilfe!!

    • toby_e39 -

      Moin, die Teile zusammenstecken, fixieren und passend durchbohren. Glaube ich hab auf 3mm gebohrt. Dann Schraube rein und kontern. Flachkopfschraube benutzen, sonst schrammts an der Abdeckung oben. Dauert ne Weile bis man den Kopf durchgebohrt hat aber hält schon seit mehreren Monaten :trinken:

    • florfi -

      Moin und danke schon mal. "passend durchbohren" heißt mittig und dann auch durch den Gummi-Kugelkopf? Wie lange genau hält das schon bei dir?

    • toby_e39 -

      Ja, so mittig wie möglich, damit das nicht anfängt zu eiern. Die Stange bewegt sich ja über bzw. mit Hilfe dieser Gelenkpfanne und das sollte nicht unter Druck stehen. Deswegen vorher zusammenstecken und fixieren, damit die Bohrung "im Lot" ist. Olles Handtuch dazwischen packen, sind massig Metallspäne am Start. Fahre seit bestimmt 9 Monaten damit rum und in Hamburg regnets jeden zweiten Tag ;)