E39 Radlager Hinterachse

  • E39 Radlager Hinterachse

    Hallo zusammen,

    kurze Frage:

    bei meinem Touring muss hinten das Radlager gewechselt werden. Ich hab jetzt nicht unbedingt die Ahnung.

    Wäre es besser wenn ich die Lager einzeln hole und einpressen lasse oder direkt neue Radnaben mit Lager drin ?

    Was kostet der Spaß eigentlich im Schnitt in einer freien Werkstatt ? Also nur Einbau ohne Teile eingerechnet für die beiden Möglichkeiten ?

    Preis 1 : Nur Radlager wechseln und einpressen lassen in die alte Nabe ?

    Preis 2 :

    Radnabe mit Lager drin.


    Danke für eure Hilfe =)


    Viele Grüße aus München

    Ismail
  • Ich denke für ein Lager mit Gehäuse sollte die Werkstatt nicht länger als 1,5 Stunden brauchen. Problem kann aber der ABS Sensor machen, da muss beim Wechseln gut aufgepasst werden. Je nach dem was die Werkstätten bei die für einen Stundenlohn nehmen. In Sachsen geht der von ca.30€ bei freien Werkstätten, bis an die 80€ (oder noch höher :confused: ) bei Autohäusern.
    Wenn du es dir leisten kannst, dann nimm ein Markenlager(z.B SKF, Febi..., die haben durchaus eine höhere Lebensdauer wegen besserem Dichtungsmaterial der Wellendichtringe als die ganz preiswerten. Kanns aber auch mit den billigen Glück haben :)
  • RE: E39 Radlager Hinterachse

    Original von isi2010
    Hallo zusammen,

    kurze Frage:

    bei meinem Touring muss hinten das Radlager gewechselt werden. Ich hab jetzt nicht unbedingt die Ahnung.

    Wäre es besser wenn ich die Lager einzeln hole und einpressen lasse oder direkt neue Radnaben mit Lager drin ?

    Was kostet der Spaß eigentlich im Schnitt in einer freien Werkstatt ? Also nur Einbau ohne Teile eingerechnet für die beiden Möglichkeiten ?

    Preis 1 : Nur Radlager wechseln und einpressen lassen in die alte Nabe ?

    Preis 2 :

    Radnabe mit Lager drin.


    Danke für eure Hilfe =)


    Viele Grüße aus München

    Ismail


    Die Radlager für die Hinterachse gibt es nur komplett, es wird nur der Mitnehmerflansch reingepresst.

    de.bmwfans.info/parts/catalog/…ide_shaft_wheel_bearings/

    Empfehlenswert ist ein Radlager von BMW oder SKF.

    Einbaukosten ca. 100,-€/ Seite

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von e39-525itouring ()