Kinderkrankheiten beim E39?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @ mabuhay,
    nein, bis jetzt hatte ich Gleuck gehabt und noch keinen Probleme mit Pixelfehler aber aus einem anderen Forum haben es einige schon hinter sich und erfolgreich behoben. Das Problem ist wohl die peinliche Suberberkeit und Ruhe bei diesem unterfangen. Die Zeiger sollen sehr empfindlich sein und schnell abbrechen. Wenn du die Moeglichkeit hast an einem alten Kombi erstmal zu ueben (vom Schrotter) wuerde ich es machen.
    Wenn du fertig bist, kannst du ja mal berichten. Vielleich findest du noch einen anderen Weg.
    Viel Glueck
    Gruss
  • Ist zwar nur ne optische Sache aber Pixelfehler im Mäusekino kommen recht oft vor.

    Hatte das selbe Problem bei meinem alten 530d. Laut BMW muss das ganbze Gerät getausch werden. kostet so um die 600 €. Bei E...y gibt es aber Reperaturanleitungen und Bausätze um die 40 € mit unterschiedlichen Erfolg



    Bild aus meinem 530d
    Kilometerstand ist hur mit mühe zu erkennen.
  • hy jungs,

    konnte von dem was ihr da schildert noch so gut wie nix bemerken.
    ausser das sämtliche rücklichtlampen ständig zum wechseln sind.
    und vorigen winter innerhalb von 2 monaten beide "impulsgeber fürs abs" defekt wurden.

    aber knarre, scheppern und rosten tut gar nix!"
    FZ: 530d bj 99 ca. 85tkm

    so long
  • Bei mir tritt/trat immer ein sehr ausdringliches Pfeifen ab ca. 190/200 km/h auf.

    So wie es sich anhörte, kam es vom rechten Aussenspiegel. Anfang Dezember war der Wagen dann zur Inspektion I bei BMW und da habe ich das moniert. Die haben dann ne Probefahrt gemacht und meinten es käme vom Schiebedach. Angeblich soll es in Zukunft nicht mehr pfeifen. Mal sehen.

    Zusätzlich wurde noch der Gurtroller auf der Fahrerseite, der nicht mehr richtig aufrollte, und das Ablagefach vor der Mittelarmlehne auf Kulanz getauscht, da es sich nicht mehr richtig schließen liess.

    Desweiteren höre ich bei Fahrten auf schlechterem Pflaster auch Knackgeräusche aus der B-Säule Fahrerseite. Vielleich meckere ich deswegen das nächste Mal beim Händler.

    Probleme mit verzogenen Bremsscheiben hatte ich zum Glück noch nicht, scheint ja auch ein Problem beim E39 zu sein. Obwohl ich schon mehrere Male aus höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn Vollbremsungen machen musste.
    Allerdings bin ich mit der reinen Bremsleistung nicht so zufrieden, naja was will man von einer 1-Kolben-Anlage schon erwarten....
    Die Anlage im E60 530i packte spürbar besser zu.
  • Hallo Soleil, auch Anthrazit-Metallic? Ich liebe diese Farbe! :top:

    Ja das mit den Windgeräuschen im E60 erzählte mir auch unser Verkäufer bei BMW. Er habe ganz viele Kunden die darüber klagen.

    Das mit der Türdichtung werde ioch beim nächsten Mal anschneiden, wenn ich wieder in der BMW NL bin.
  • Türenknarzen

    Hallo Leute,
    ich glaubs ja kaum. Habe seit einem Monat einen eineinviertel Jahre altem 525dA Touring, vorher fuhr ich einen wenig gefahrenen 528iA Touring, bei dem ich massive Probleme mit Türknarzen. Jetzt fängt das bereits mit dem neuen Fahrzeug machen. Was meint Ihr, erhalte ich Ersatz beim Händler, da ich noch ein halbes Jahr BMW-Garantie habe?
    Grüße,
    Isofix