Was ist mit den LPG Preisen los???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Hexxer
      Kannst doch auch selber.

      meine Rechnung von letzten Jahr (mein Diesel hat recht viel verbraucht wegen Kurzstrecke von 20km)
      * LPG (12,4l/100): 21500km = 1628€. Im Schnitt wurden 0.61€ für den Liter bezahlt. Hier kommt etwa noch eine Tankfüllung Benzin als Startbenzin/Jahr dazu. Also noch 90€ on Top.
      * Benzin (10l/100): 21500km = 2988,50€ .Laut Benzinpreise 2010 für Super 1,39 im Durchschnitt
      * Diesel (6,8l/100): 21500km = 1739€ . Laut Benzinpreise 2010 für Diesel 1,19 im Durchschnitt

      Machen wir LPG 15Cent teurer, also 71Cent...1829€ kommen dabei raus. 200€ mehr, ja mei.

      Benzin (10l/100): 21500km = 3225€ bei 1,50
      Diesel (6,8l/100): 21500km = 1915€ bei 1,31

      1829€ sind 56% von Benzin. Bei 2580€/Jahr wird LPG bei mir (mit 20%) unwirtschaftlich. Somit ist mein BreakPoint 1,01€ Liter Gas.


      Danke! So was habe ich gesucht :top:
    • Gestern kam in den Nachrichten, dass der Rohölpreis wieder gestiegen ist. Grund:
      Das Ende der Wirtschaftskriese!!! Ich schmeiß mich weg, auf dem Papier schöngerechnet und zu ende.

      Blos merkt es keiner, ausser Siemens und Co. Exporteure!!!

      Der Bürger, der sich immernoch fragt, wo sein Geld bleibt, durfte letzte Woche unweit von Bielefeld...

      136,9 für den Liter Diesel berappen :evil:
    • Bei gas-tankstellen.de geht der Preis straff nach oben.

      Könnte mit Lieferschwierigkeiten durch die Kälte zu tun haben, denn viele Menschen heizen mit Flüssiggas und die tanken nochmal schnell vorl.

      Eine Tankstelle in Hannover hat von 71,9 wieder auf 68,9 gesenkt - fand ich schonmal gut.

      Insgesamt ist's aber echt teuer geworden.

      Aussagekräftiger als die "angeschlagenen Preise" sind die tatsächlich bezahlten Preise, aber auch da geht's nach oben:

      spritmonitor.de/de/verlauf_der_kraftstoffpreise.html

      Da aber auch die Spritpreise raufgehen, sehe ich das erstmal recht gelassen.

      Meine Anlage ist seit 170.000 km drin, ich kenne noch die 49-Cent-Zeiten aus dem Jahre 2005 :top:

      Gruß, Frank
    • Zitat Drängler :
      wenn ich ehrlich bin, kann ich mich an keinen preis erinnern, der über 69,9 cent geht.

      ich dachte die haben da sonstw watt für ne vereinbarung, dass der preis bist 2018 (?) nicht eine bestimmte grenze übersteigt?



      Was du meinst sind die STEUERN....jo die bleiben bis 2018 sooooo....
      Aber das was teurer wird ist der Grundpreis....genau wie beim Benzin bzw. Diesel :mad:

      Dat Fass Öl soll nun ja bei 100 Dollar liegen....war zuletzt im Jahr 2008 auf Rekordniveao von 80 Dollar....nun aber nochmals 20 Okken druff :wall: :wall:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toddy-Der GASER ()

    • Original von endmen
      ..im Sommer 2008 kostete das Öl 145 Dollar pro barrel..

      nur mal so ;) :trinken:


      Der Vollständigkeit halber sei aber erwähnt, dass der €/$-Kurs günstiger für uns war.

      .
    • Der Bundesdurchschnitt ging in den letzen Tagen sehr steil nach oben auf 72,3 Cent aktuell.

      Na ja, vor wenigen Wochen lag der Schnitt noch 10 Cent tiefer, also wie vor 4 Jahren etwa.

      Nur Super-Plus war damals mit etwa 1,20 EUR noch 34 Cent billiger als heute.

      Das spricht natürlich heute mehr denn jeh für LPG. :)

      Das Schärfste ist allerdings eine von mehreren Tankstellen in Erftstadt (Zunftstraße, Knauber-Gas). Bis etwa Mitte August 49,9 Cent. Dann in wenigen, aber großen Schritten um 20 Cent auf 69,9 Cent nach oben. Das ist der doppelte Erhöhungsbetrag im Vergleich zur Preissteigerung im Bundesdurchschnit um 10 Cent, die z.T. auch jahreszeitlich bedingt ist.

      Zumal es sich dort nur um eine nackte Säule ohne das kleinste Dach darüber und ohne Nachtbeleuchtung handelt. Also ununbewaffnet und ohne Taschenlampe ist es dort nachts in dem sehr einsam gelegenen Gewerbegebiet aus meiner Sicht nicht ratsam, dort zu solchen Zeiten zu tanken.

      Etwas besser zur BAB A61 gelegen befindet sich dort eine voll überdachte ARAL-Tanke, die seit Anfang des Jahres einmal vor ein paar Tagen den Preis von 61,9 auf 69,9 Cent erhöht hat.
      Bedenkt auch noch man die höheren Investitionskosten bei dieser überdachten Tankstelle, ist wohl klar, wo ich aus Prinzip demnächst nur noch tanken werde, wenn Erftstadt am Weg liegt. Zumal das bei Sauwetter auch keinen Nachteil gegenüber den anderen Tankkunden bedeutet.

      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Gas-Mann ()

    • Ist bei uns ähnlich gelaufen ..
      Neue Gastankstelle, eröffnet vor ca. 6 Wochen, mit einem Preis von 49,9 !!
      klar um zu locken :D

      Preis heute 67,9... ist immer noch günstiger als der Rest im Umkreis.
      Wenn ich mir die Spritpreise anschaue freu ich mich eine Gasanlage zu haben :D :D :D
      Ich fahre so lange schwarz, bis es was dunkleres gibt
      habe meine Userpage überarbeitet :thumbsup:
    • Jungs ich habe eine IDEE für euch, einfach auf Diesel umsteigen und dann habt ihr nicht die Sorgen!!! :rollen:

      Momentan habe ich eine Zafira mit LPG und eine 728i habe ich auch gehabt mit LPG. Und wenn ich zusammen rechne was ich im Jahr für LPG+Super+Anschafung für LPG Anlage Bezahle glaube ich das ein Diesel doch gut ist.
      Euere Bimmer verbrauchen nicht gerade wenig Sprit, und LPG 1-2l noch dazu mehr.

      miso :trinken:
    • 1 bis zwei Liter dazu bei einem Literpreis von um die 70 Cent :D

      Sorry... hab jetzt über 40.000 km mit der Gasanlage gefahren. Die Einbaukosten haben sich amortisiert...

      Ab jetzt habe ich bei 100 km ca. 8 Euro an Fahrtkosten :top:

      Wieviel Liter Diesel sind das :kratz:
      Ich fahre so lange schwarz, bis es was dunkleres gibt
      habe meine Userpage überarbeitet :thumbsup:
    • Na dann sind wir der gleiche meinung ;)

      Aber ich weiss es ist troz dem schön zu sehen wenn sich die Leute an der Tanke Quelen wenn der Spriet 3-4 vieleich auch 5 cent Billieger ist, und dann fährt man an den vorbei an die Seule wo 65cent liter kostet. Für mich ist das immer LUSTIG wie die dann alle aus den Autos schauen :apaul:

      miso :trinken:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DOBOJ ()