Verleihthread Werkzeug VANOS/Steuerzeiten der Nockenwellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verleihthread Werkzeug VANOS/Steuerzeiten der Nockenwellen

    Der Verleih erfolgt ausschließlich an Mitglieder des E39-Forums. Das Werkzeug ist für M52TÜ/M54/M56 Motoren ausgelegt.Eine Anleitung wie man die Arbeiten richtig ausführt liegt bei.

    Hier nun dazu die Bedingungen:

    Die Kaution beträgt 250€. Nach Geldeingang versende ich ausschließlich mit DHL (in der Regel 2 Werktag Laufzeit). Nachdem ich das Werkzeug vollständig und ganz wieder zurück bekommen habe, überweise ich 235 Euro zurück. In den 15 Euro sind 6,90 für das DHL-Paket enthalten. Der Rest von 8,10 Euro ist für meinen Weg zur Post und für das Beschädigungsrisiko.

    Ich werde dann hier im Thread bekannt geben, an wen das Werkzeug verliehen ist bzw. es zum Verleih zur Verfügung steht.

    Bitte nicht vergessen, bei der Rücksendung einen Zettel mit der Bankverbindung in das Paket zu legen. Das ist für mich übersichtlicher.


    Erreichbar bin ich per PN

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von eugen ()

  • Einstellwerkzeuge M60/M62 Vanos

    So einfach ist es nicht die richtigen Werkzeuge in Deutschland bzw Europa zu beschaffen.
    Da bei meinem M62 nach 357000km mal das Erneuern
    der Ketten notwendig wurde, suchte ich natürlich auf dem heimischen Markt.
    Das Fixierwerkzeug für die NW`s (11 2 440)war relativ einfach zu beschaffen, aber beim Fixiewerkzeug für die NW-Geberscheiben(11 6 450) ging der Spass los.
    Es war einfacher die ganze Sache über Taiwan Anbieter H.C.B. oder über Baum-Tools USA zu organisieren.
    Ich holte die Sachen über Baum Tools, Versand 165US$
    aber wusste, dass ich hier niemandem falsche Freundlichkeit vorspielen musste. Alle Werkzeuge zusammen haben mich incl. Zoll rund 660€ gekostet.Feedback per email war hervorragend, eben genau so, wie man es in Europa nicht für möglich hält, weil hier jeder denkt, dass ihm irgenetwas weg genommen wird.
    Hab meine Arbeit herrlich in Griff bekommen, die Werkzeuge hab ich komplett hier und wer Interesse an Ausleihe hat, kann sich bei mir melden.
    Den Werkzeugen hab ich noch die Anleitung aus dem TIS beigepackt.Das Pack besteht aus 11 2 300, 11 2 440, 11 4 230, 11 6 440 und 11 6 450.
  • Hallo Forumsmittglieder,

    das Werkzeug steht zum Verleih unter Forums-Bedienungen.
    Das Set besteht aus:
    - Nockenwellen Arretierung für BMW-Motoren M42, M44, M50, M52, M52TU, M54, M56, S50US, S52US (Vergleich mit BMWNr. 11 3 240)
    - Arretierdorn Absteckdorn für Kurbelwelle bzw. Schwungrad. (Vergleich mit BMWNr. 11 2 300)
    - Kettenspanner für M52, M52TU, M54, M56 (Vergleich mit BMWNr. 11 4 220)
    - Arretierstift für Kettenspanner oben (nicht auf dem Foto)(Vergleich mit BMWNr. 11 3 292)
    - Koffer

    Die Kaution beträgt 180€.
    Nachdem ich das Werkzeug vollständig und ganz wieder zurück bekommen habe, überweise ich 165 Euro zurück. In den 15 Euro sind 6,90 für das DHL-Paket enthalten. Der Rest von 8,10 Euro ist für meinen Weg zur Post und für das Beschädigungsrisiko.

    Anfragen per PN.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sascha0777 ()

  • M62B44TÜ Nockenwelle / Steuerzeiten Zpezialwerkzeug

    Suche aktuell für den M62 Vanos Motor mal wieder das Werkzeug zum einstellen der Steuerzeiten / Vanos.

    Für 2 Tage.

    Würde mich über eine Meldung sehr freuen :trinken:

    Gruß aus dem Ruhrgebiet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BUMER E39 ()

  • Können grundlegend für den Raum münchen mit allen werkzeugen dienen,

    Pfandrücklage ist aber bei jedem werkzeug erforderlich, und im falle einer beschädigung oder verlußt in voller höhe zu entrichten.

    wir haben die komplette BMW Spezialwerkzeugwand
    als BMW spez. Meisterbetrieb

    Leihgebühr verlang ich keine, nur eben eine Absicherung das das werkzeug auch wieder kommt und danach eben nicht kaputt ist.

    verschicken ecpp tun wir aber nichts, da wir/ich keine zeit hab für postgerenne, daher muss das werkzeug abgeholt werden.

    Preis bzw Pfand wird individuell dem werkzeug bzw neubeschaffungskosten ausgelegt.

    Ihr könnt auch bei uns werkzeuge bestellen wenns nötig ist.

    gruß
    ray