B10 4.6 irgendwie zu günstig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RsRichard schrieb:

    Weil an dem Wagen *alles* fehlt, was einen Alpina ausmacht.
    Naja also die Aussage ist dann doch leicht übertrieben ;)
    Sichtbare ALPINA Teile:
    Frontschürzenlippe ALPINA
    Heckschürzenblende für Auspuff ALPINA
    Tacho ALPINA
    Gestühl vorne hinten ALPINA
    Türverkleidung ALPINA
    Lenkrad ALPINA
    Auspuffanlage (Endrohr) ALPINA
    Motor 4.6 (nicht sichtbar aber steht in der Beschreibung)

    Was fehlt sind die Felgen und Einstiegsleisten (wobei die bei den ersten Alpina Modellen durchaus nicht Standard waren soweit ich weiß)
    Das Alpina Hinweisschild im Innenraum weiß man nicht - der Bereich am Dachhimmel wurde nicht fotografiert. Genausowenig der Motorraum mit dem Hinweisschild.

    Wer es genau wissen will, Verkäufer anschreiben und gut ist.

    Also nen "echter" Alpina kann der sehr wohl sehr gut sein, auch wenn der halt etwas runter gekommen, etwas verbasstelt und eher "günstig" unterhalten rüber kommt.
    Wenn es einer ist, 5k investieren und wieder ein ansehnliches Stück ALPINA Geschichte auf anständige Alpina Räder stellen :thumbup:
    1x Touring - immer Touring

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von quentin_fotograf ()