Lautsprecherausfall... nach Radiowechsel keine verbesserung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lautsprecherausfall... nach Radiowechsel keine verbesserung

    Hallo liebe Leute,

    zunächst einmal:gegrüßet seit Ihr, ich bin neu hier, hab meinen ersten BMW seit 4 Wochen, und ich brauche jetzt doch mal langsam professionelle Hilfe, im Zweifelsfall auch einen Psychologen^^

    Folgende Geschichte in Kurzfassung:
    E39 523i Bj 99 Limo
    Business CD Radio mit MID (großem BC)

    Problem:
    es geht nur ein Lautsprecher hinten links.

    bisher gemacht:
    Radio ausgebaut (Mittelkonsole, wo auch das CD-Laufwerk drin ist) und alle Lötstellen kontrolliert und auch einige nachgelötet=keine Veränderung
    LS-Kabel mit kleiner Batterie auf Durchgang geprüft(durchgeknackt)=Durchgang besteht, außer Fahrertür, da sind die Kabel wohl durch

    gebrauchtes Ersatzradio besorgt, eingebaut: IDENTISCHES Fehlerbild.

    meine Fragen:
    Es liegt offensichtlich nicht am Radio. Kann es am MID liegen? dort liegen ja die Regler für Balance und Fader. Selbige funktionen zwar, aber vielleicht steckt im MID etwas drin, was ich nicht checke.

    Wo kann ich noch suchen? Ich hab keine Ideen mehr...

    Ich danke Euch schonmal im vorraus...

    Der Eure bis das der Tag mir Heimat wird
  • Dani3l schrieb:

    Hast du das normale, das Hifi oder das DSP System?
    Wenn eines der letzteren beiden Systeme verbaut ist, ist evtl der Verstärker hinten links defekt.
    Dann dürfte das Signal mit einer Batterie auch nicht ankommen.

    zum TE

    Und nein am MID kann das auch nicht liegen, das gibt nur Steuersignale an das Radioteil raus und hat mitr der Tonaufbereitung null,null zu tun.

    Du hast dir ganz einfach ein 3. Gerät besorgt mit dem identischen Fehler.
    Was auch nicht ganz so Schwer ist wie es manche meinen wollen, da das ein recht bekannter und verbreiteter Fehler ist.
    Nicht nur bei den BM varianten.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:
  • Danke euch Beiden:

    @MWSEC: mach mich nicht schwermütig^^

    Ich dachte ehrlich gesagt, dass ich im Kofferraum keine Endstufe habe...Ich hatte natürlich man geschaut, aber hinten links nichts gefunden..hab ja auch keinen Wechsler, kein Navi oder Tv-Dings... Wenn ich da jetzt eine Finde...dann raste ich aus..Ich dachte, dass, wenn die hinteren Türen nur Hochtöner haben, man eine kleine Radio-Variante ohne Extra Verstärker hat...
  • Servus...Neue Erkenntnisse^^(Ich weiß, das Thema nervt..Hust)

    Ich entdecke das Auto ja wie geschrieben gerade erst, und da ist mir heute folgendes passiert:

    Drücke auf die Telefontaste am Lenkrad und auf einmal quatscht mich eine Frau aus dem rechten vorderen Lautsprrecher an ?(

    Das heißt jetzt was??
    Die Freisprecheinrichtung geht doch über die Entstufen des Radios wahrscheinlich..:das heißt doch wohl, dass die Enstufen funtionieren. Kann es sein, dass die Telefon-Freisprech-Einrichtung mir nicht mehr die Lautsprecher freigibt?

    Und dann noch was: die BC Taste am Blinker ist ohne Funktion.

    Jetzt die Endboss-Frage: Haben diese beiden Dinge möglicherweise etwas damit zu tun, das nur noch hinten links die LS gehen? Das ich hier jetzt zwei Radios mit dem selben Fehler habe, ist mir zu unwahrscheinlich. :streik:
  • Na ja, Radio und Telefon geht nicht zwingend über die Endstufe des Radios. Bei einigen Modellen sind in der Vordertür Lautsprecher mit Doppelschwingspulen verbaut.

    Ich würde folgendermaßen vorgehen: Nimm dir eine Tonquelle mit Lautsprecherausgang (Kofferradio oder so). An den Lautsprecherausgang machst du ein paar Kabel. Dann suchst du dir den Belegungsplan vom Lautsprecher und gibst auf die einzelnen Lautsprecher ein Signal. Dann hörst du ja hundertprozentig, ob diese in Ordnung sind.

    Wo kommst du denn her? Ich habe hier auch die Möglichkeit, Radiomodule auf dem Basteltisch zu prüfen.

    Gruß
    Jen
  • genau das habe ich heute gemacht:) Hab ein Kofferradio genommen und die Kabel geprüft..genau dasselbe Ergebnis wie mit dem "Durchknacken" mit der Batterie. Alle Lautsprecher gehen, bis auf die vorne links..da scheint was im argen zu liegen. Es gehen auch nicht die Hochtöner in den Hinteren Türen, aber die Coaxial in der Hutablagen gehen...mit Kofferradio^^

    Komme aus Berlin..und Du wahrscheinlich Stuttgart :lol:
  • Bei den Verkleidungen brauchst du keine Panik haben. Die Seitenairbags sind an der Tür verschraubt und die Lautsprecher in der Tür sitzen nochmal in einem separaten Gehäuse. Die Türverkleidung ist in der Tat nur eine Verkleidung. Nur mit Clips aufpassen, die sind nach den Jahren ein wenig morsch ;) Eile mit Weile und ein wenig beim Türgriff aufpassen, dann klappt das schon :trinken:
  • Guten Abend die Herren:

    Der Lautsprecher kommt als Quelle nicht mehr in Frage: abgeklemmt!

    Neue Frage:
    Wo laufen denn die ganzen Daten eigentlich zusammen? Gibt es irgendwo eine greibare "Box", die man auf Fehler prüfen kann? Salopp gefragt, wo isn der Bordcomputer oder das Gerät, was hier zwischen Freisprech und Radio hin und her routet?

    der Eure
  • mhgreen schrieb:

    alles klar Toby, na denn man Tau :trinken:
    dann werd ich dieses Wochenende mal das schöne Auto kaputt machen..ich sach bescheid wie schlimm es geworden ist :thumbsup:
    Du rupfst die Verkleidung runter? Ok, hinter dem Griff vom Türöffner ist eine Plastikkappe, darunter ne Schraube. Dann steckt noch eine in der Zuführung zum Luftausströmer. Die beiden raus und dann die Verkleidung von unten beginnend ausklippen. Nicht rupfen, besser nen Kunststoffspatel o.ä. benutzen. Nach oben abheben, dabei den Türöffner rausfriemeln. Beim Einbau alles in umgekehrter Reihenfolge zusammenstecken und den Türgriff testen, ob da auch Zug drauf ist. Sonst machst Du ne lange Nase, wenn Du das nächste Mal aussteigen willst :trinken:
  • Hehe, Ok vielen Dank für die Anleitung..sowas ähnliches hatte ich auch schon mal gefunden^^

    Neue Erkenntisse:

    Drittes Radio eingebaut und getestet: identischer Fehler!!!

    So! Wenn das jetzt am Radio liegen sollte, dann fress ich ein Audi

    Frage: Kann das Radio den Befehl bekommen, diverse Lautsprecher nicht anzusteuern? Über welches Kabel würden diese Steuersignale in das Radio gehen? Wäre das dann Kunst, oder könnte das weg?
  • Naja mit ner ordentliche Vorstellung deinerseits, hätte sich mit Sicherheit schon mal wer gemeldet, der mal nen Rechner dran anschließen kann.
    Das ganze System ist Diagnosefähig, wenn man da nicht mit Universal Software dran rum fingert.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger: