Marktbeobachtungsthread E39M5/Alpina B10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich würde fast behaupten wollen das RsRichard das Thema M5 in seinem Text allgemein aufgefasst hat.
    Alle derzeit neuen im Netz, wird er sich wohl nicht angesehen haben.

    Seit ca. 2 Monaten tauchen wieder vermehrt M539 in den Börsen auf, einige teuer andere wiederum sehr "günstig"
    Die Suche zusammen mit Firefox1990 und danach mit Snowman891
    ist schon paar Jahre her, da gab es noch viele M5 mit unter 150tkm und ordentlicher Ausstattung bis 15000€, das ist heute vorbei.
    Trotzdem war damals der Zustand vieler M5 schon unterirdisch aber da passte wenigstens noch der Preis.

    Zum Glück ist seit 2005 ein traumhafter M539 im Besitz, trotz allem halte ich die Augen offen.
    Ggf. benötigt man davon noch einen zweiten :D
  • sibonu schrieb:

    Zum Glück ist seit 2005 ein traumhafter M539 im Besitz, trotz allem halte ich die Augen offen.
    Ggf. benötigt man davon noch einen zweiten :D
    haben ist immer besser als suchen ^^ und genau wie du es sagst es rentiert sich Immer den Markt im Auge zu behalten und ich muss ehrlich sagen ich finde Richards Bericht sehr erstaunlich ;( hätte nicht gedacht das der Zustand von so vielem doch so schlecht ist :nixweiss: da kann man wirklich froh sein wenn man einen hat...

    Zum Teil kann ich Richard nachvollziehen mit Seiner Meinung, zum anderen muss ich aber auch sagen egal ob ein f10 550i an mir vorbeizieht oder ein anderes stärkeres Modell ein M bleibt ein M und hat für mich da einen anderen Stellenwert...
    Möge die ///Macht mit euch sein
    Greets
    The Fire
  • Hallo,
    ich bin derzeit auf der Suche nach einem E39 M5, habe mich daher im Forum angemeldet, um auch allgemein bzgl. E39 zu lernen...
    Da ich am Wochenende sowieso in der Nähe von Wuppertal unterwegs war, habe ich mir bei BMW Pro Car einen E39 M5 angesehen, soll 32.xxx Euro kosten, hat 96tsd. gelaufen. Ich hätte bei dem Preis mehr erwartet, rein äußerlich betrachtet fielen mir vermackte Felgen auf und teils schlechte Nachlackierung. Klar, das Auto ist 16 Jahre alt, aber wie viel kostet denn mittlerweile ein "Topfahrzeug"? Pro Car bezeichnete es "Sammlerfahrzeug" - da stelle ich mir was anderes vor...

    VG Thilo
  • ich finde das man muss erst vor Augen führen was man will... einen M5 zum fahren und pflegen oder ein sammlerstück als wertanlage... bei ersterem muss man nicht auf die Kilometer achten, da ist der Zustand das entscheidende. Was würde in den Jahren gemacht und welchen Eindruck macht der Wagen vor ort. Im eBay ist zum bspl momentan eine Auktion im Gange für einen M5 mit neuem kurbelgehäuse... sprich eigentlich ein neuer Motor, entsprechend dessen wird der Ölverbrauch nahezu 0 sein. Bei einem sammlerfahrzeug spielt es weniger eine Rolle weil man dort auf die Anzeige der km achtet und den äußerlichen Zustand. Wenn ein Auto entsprechend selten bewegt wird spielt ein Ölverbrauch von 1l auf 1000km keine Rolle. Klar es ist nicht unbedingt ein Zeichen für einen gesunden Motor aber bei einer wertanlage nun mal nicht wirklich von Belang da diese hauptsächlich altern und Gewinn erzielen soll. Solange der Motor dabei rund läuft und das Gefühl der vollen Leistung vorhanden ist ist da dann alles gut...

    Ein Topfahrzeug überhaupt zu finden ist denke ich sehr schwer. Dadurch das die Preise angezogen sind wird der Markt im Moment ein wenig überschwemmt weswegen jeder der einen wirklichen guten m5 hat und über einen Verkauf nachdenkt diesen evtl noch ein wenig rauszögert bis sich die "Konkurrenz" etwas ausgedünnt hat damit das gute Fahrzeug evtl. einen entsprechend besseren Gewinn erreicht.
    Möge die ///Macht mit euch sein
    Greets
    The Fire
  • Danke euch erstmal für eure Einschätzungen. Ich bin derzeit ernsthaft auf der Suche, möchte mir eventuell diese beiden ansehen:

    suchen.mobile.de/auto-inserat/…on=parkItem&1509044864253

    und

    suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…By=creationTime&fnai=next

    Der zuletzt genannte steht schon seit März im Netz, das macht immer etwas stutzig, gefällt mir aber ziemlich gut. So aus der Ferne(-;

    Vielleicht kann ja jemand etwas dazu sagen.

    Ich gucke mir bewusst unterschiedliche Preisklassen an, um vergleichen zu können und um zu lernen.
    Bin ja bereit, auch etwas mehr als 30tsd. auszugeben, aber dann muss nicht nur eine relativ geringe Laufleistung vorliegen, sondern auch ein wirklich sehr guter Pflegezustand,originaler Lack(wobei ich auch ein nachlackiertes Karosserieteil, wenn fachmännisch gemacht, akzeptiere) und eine nachvollziehbare Historie bzgl. Halter/KM-Laufleistung/Wartung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nevert ()

  • nun ja der erste hat kaum Bilder drin, abgesehen von der unfassbar langen beschreibung. Also wenn der nicht in unmittelbarer Nähe zu dir ist würde ich den ruhen lassen...

    Der 2. Sieht ganz vielversprechend aus aber auch bei dem muss ein Häufchen versteckt sein, wie du schon sagtest steht der schon recht lange im Netz. Dennoch macht er meiner Meinung nach keinen schlechten ersten Eindruck, finde nur das der motorraum recht verstaubt ist...
    Möge die ///Macht mit euch sein
    Greets
    The Fire
  • V8-Fire schrieb:

    nun ja der erste hat kaum Bilder drin, abgesehen von der unfassbar langen beschreibung. Also wenn der nicht in unmittelbarer Nähe zu dir ist würde ich den ruhen lassen...

    Der 2. Sieht ganz vielversprechend aus aber auch bei dem muss ein Häufchen versteckt sein, wie du schon sagtest steht der schon recht lange im Netz. Dennoch macht er meiner Meinung nach keinen schlechten ersten Eindruck, finde nur das der motorraum recht verstaubt ist...
    Ja rein vom Eindruck des Inserates würde ich den ersten auch aussortieren. Steht aber eine Stunde entfernt, ich denke, dass ich es wagen werden(;
  • Nevert schrieb:

    V8-Fire schrieb:

    nun ja der erste hat kaum Bilder drin, abgesehen von der unfassbar langen beschreibung. Also wenn der nicht in unmittelbarer Nähe zu dir ist würde ich den ruhen lassen...

    Der 2. Sieht ganz vielversprechend aus aber auch bei dem muss ein Häufchen versteckt sein, wie du schon sagtest steht der schon recht lange im Netz. Dennoch macht er meiner Meinung nach keinen schlechten ersten Eindruck, finde nur das der motorraum recht verstaubt ist...
    Ja rein vom Eindruck des Inserates würde ich den ersten auch aussortieren. Steht aber eine Stunde entfernt, ich denke, dass ich es wagen werden(;
    Habe mir den Wagen angesehen, hier ein kurzer Bericht:
    - Halterzahl nicht 2, sondern 4
    - Stoßstange vorne beschädigt, gesprungen
    - Felgen vermackt, davon abgesehen unschön schwarz
    - Motor läuft leicht dieselig, meine nicht profihafte Meinung sagt VANOS, außerdem irgendwie etwas ölfeucht die Maschine
    - Innenraum gut, nur das Leder schreit nach Pflege, Fahrersitz braucht ColorLock(;
    - Kotflügel vorne unten rechts nicht so gut nachlackiert
    - Probefahrt ohne Auffälligkeiten
    - preislich ist noch Luft
    Bitte beachten, dass ich keine E39-M5-Profi bin!
    Das Auto kommt für mich allerdings nicht in Frage.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nevert ()