Will es auch mal mit einem China Radio versuchen

  • Also den Resler Stick habe ich direkt am Adapterkabel welches mit beim Radio anbei ist angelötet und hinter dem Radio versteckt, da dort ein USB Kabel liegt welches so kurz ist, das ich nicht glaube es im Handschuhfach zu bekommen. Die anderen waren länger.

    Wenn du die Verbraucherabschaltung machen solltest kann ich dir direkt nur den Tip geben. Die Can Bus Box welches im Kabel eingeschleift ist mit Zündungsplus Klemme 15 zu versorgen. Denn die kommt mit der Verbraucherabschaltung nicht klar und es öffnen sich die Radio app, dann die Movie App etc. wenn du den Wagen startet.

    An die anderen hab ich ne Frage bezüglich der DAB+ Antenne. Ich hab die jetzt an die Scheibe gepapt (6 cm Abstand) und das Kupferzeil mit der Fahrzeugmasse verbunden. Bin aber mit dem Empfang nicht zufrieden. Insbesondere 1 Live und Diggi haben ständig Schwankungen hoch und runter.

    Währen Energy und Sunshine Live vollen Ausschlag haben. Bei meinen alten Antenne und Autos war es nicht so (mit Kenwood Scheibenantenne).
    Das was ich mich frage ist ob ich den Lack abschleifen muss für die Masseverbindung. Da ja der Holm ja auch lackiert ist oder geht das auch mit dem Lack?
    Wie habt ihr das befestigt?
  • Neu

    Bis jetzt nichts negatives bemerkt.
    Momentan auch die Offizielle Lösung der Ibus Wiki.

    wiki.ibus-app.de/index.php?tit…cherabschaltung_umklemmen

    Wobei ich nicht verstehe was an der einen 12V und der anderen 12V Leitung unterschiedlich ist. Kann nur vermuten, dass beim Einschalten der Zündung noch irgendein Signal über den Bus geschickt wird, was die Box nicht versteht und im Radio seltsame Dinge dann passieren.
  • Neu

    acer2k schrieb:



    Wobei ich nicht verstehe was an der einen 12V und der anderen 12V Leitung unterschiedlich ist. Kann nur vermuten, dass beim Einschalten der Zündung noch irgendein Signal über den Bus geschickt wird, was die Box nicht versteht und im Radio seltsame Dinge dann passieren.
    Das MFL sendet beim Einschalten der Zündung mehrere Anfragen an das Telefon und die Box versteht das als Aufforderung zum Umschalten der Apps. Bei mir wechselt es genau dreimal und ich habe nie ein Telefon gehabt, kommt trotzdem.
  • Neu

    Tagchen,


    nach 1.600 KM am Stück (DE-ITA >< ITA-DE) mit dem neuen OctaCore PB7839BP und geupptn Resler stick, einfach nur nice, für das Geld ist man echt gut beraten, das ding braucht ja kein Bootlogo mehr, da es nach ka 2 Sekunden da ist.

    Kombination > PB7839BP + Resler Stick + ZOU BAD + Blitzer pro + Googlemaps einfach nur genial.
    Klar hab i auch ein Hänger gehabt und ein zwei mal musste ich die eine oder andere APP schließen, aber alles in allem tolle Combo für das Geld.

    ONE Problem, hatte das Radio mit dem 4G Dongle (LTE-Stick) bestellt um nicht ständig einen Hotspot vom Handy zu schalten müssen.

    Nach dem dieser nicht funktionierte, mir man einen Ersatz zusendete, ich bestimmt 1000 mal alles ein und ausgebaut hab, deren HP-Chat sowie Email Support belästigt habe etc. etc. ist man zu der WAHNSINNS Erkenntnis gekommen (Musste ein Chinazze dran) das deren 4G Stick, nicht mit Telekoms Sim Karten arbeitet. Mir ist es zwar ein Rätzel wie solch ein Fehler passieren kann aber andrerseits Wayne.

    Meine Frage:

    Kennt jemand einen LTE-Stick der mit Telekom Sim-Karten sowie dieses tolles Radio Arbeitet ?
    Vielleicht einen bestelllink dazu.

    Habe bereits einen LTE- Minirouter getestet, dieser funktioniert einwandfrei und wird auch über das vom Radio kommende USB geladen, dennoch sobald der Mini Router mal leer ist vom Akku her, schaltet sich dieser bei erneuter Stromzufuhr nicht selbständig ein, somit müsste ich mir diesen iwie ins Handschuhfach legen oder gleiches, dies möchte ich aber ungern.

    Nach dem ich bis nach China schrieb, also Xtrons * Zentrale* kam nur ein SORRY das wir nicht mit der Biggest Company in Germany arbeiten können dir auch leider keine weitere Lösung nennen können/möchten.
    nUr tOtE fiScHe tREibeN miT deM Strom ...
  • Neu

    D-ON schrieb:

    Tagchen,


    nach 1.600 KM am Stück (DE-ITA >< ITA-DE) mit dem neuen OctaCore PB7839BP und geupptn Resler stick, einfach nur nice, für das Geld ist man echt gut beraten, das ding braucht ja kein Bootlogo mehr, da es nach ka 2 Sekunden da ist.

    Kombination > PB7839BP + Resler Stick + ZOU BAD + Blitzer pro + Googlemaps einfach nur genial.
    Klar hab i auch ein Hänger gehabt und ein zwei mal musste ich die eine oder andere APP schließen, aber alles in allem tolle Combo für das Geld.

    ONE Problem, hatte das Radio mit dem 4G Dongle (LTE-Stick) bestellt um nicht ständig einen Hotspot vom Handy zu schalten müssen.

    Nach dem dieser nicht funktionierte, mir man einen Ersatz zusendete, ich bestimmt 1000 mal alles ein und ausgebaut hab, deren HP-Chat sowie Email Support belästigt habe etc. etc. ist man zu der WAHNSINNS Erkenntnis gekommen (Musste ein Chinazze dran) das deren 4G Stick, nicht mit Telekoms Sim Karten arbeitet. Mir ist es zwar ein Rätzel wie solch ein Fehler passieren kann aber andrerseits Wayne.

    Meine Frage:

    Kennt jemand einen LTE-Stick der mit Telekom Sim-Karten sowie dieses tolles Radio Arbeitet ?
    Vielleicht einen bestelllink dazu.

    Habe bereits einen LTE- Minirouter getestet, dieser funktioniert einwandfrei und wird auch über das vom Radio kommende USB geladen, dennoch sobald der Mini Router mal leer ist vom Akku her, schaltet sich dieser bei erneuter Stromzufuhr nicht selbständig ein, somit müsste ich mir diesen iwie ins Handschuhfach legen oder gleiches, dies möchte ich aber ungern.

    Nach dem ich bis nach China schrieb, also Xtrons * Zentrale* kam nur ein SORRY das wir nicht mit der Biggest Company in Germany arbeiten können dir auch leider keine weitere Lösung nennen können/möchten.
    Schau dir mal den Huawei E8372h an.
    Super gerät
  • Neu

    Das hört sich jetzt vielleicht völlig blöd an, aber hat jemand eine Idee wie ich am einfachsten eine Internet Verbindung herstellen kann? Also klar weiß ich dass ich meinen Handyhotspot nutzen kann aber die 1GB die ich hab sind da schnell weg. Einen WLAN Stick brauch ich auch nicht.
    Mir geht es hauptsächlich um eine einmalige Verbindung um z.B. Navikarten runterzuladen. Mein WiFi Zuhause ist leider zu weit weg.
    Ideen wo es gute Wlan Hotspots gibt wo man mit dem Auto ranfahren kann? :D

    Ansonsten: Ist es möglich am PC Navikarten auf eine SD Karte zu packen die das Navi später erkennt?
    Also z.B. bei Google Maps oder Here We Go..
  • Neu

    hagen56 schrieb:

    Das hört sich jetzt vielleicht völlig blöd an, aber hat jemand eine Idee wie ich am einfachsten eine Internet Verbindung herstellen kann? Also klar weiß ich dass ich meinen Handyhotspot nutzen kann aber die 1GB die ich hab sind da schnell weg. Einen WLAN Stick brauch ich auch nicht.
    Mir geht es hauptsächlich um eine einmalige Verbindung um z.B. Navikarten runterzuladen. Mein WiFi Zuhause ist leider zu weit weg.
    Ideen wo es gute Wlan Hotspots gibt wo man mit dem Auto ranfahren kann? :D

    Ansonsten: Ist es möglich am PC Navikarten auf eine SD Karte zu packen die das Navi später erkennt?
    Also z.B. bei Google Maps oder Here We Go..
    Google wird nicht funktionieren, bei magic earth funktioniert es allerdings.
    kannst die karten am rechner laden und direkt auf die sd karte ziehen in der die maps gespeichert sind.
  • Neu

    hagen56 schrieb:

    Das hört sich jetzt vielleicht völlig blöd an, aber hat jemand eine Idee wie ich am einfachsten eine Internet Verbindung herstellen kann? Also klar weiß ich dass ich meinen Handyhotspot nutzen kann aber die 1GB die ich hab sind da schnell weg. Einen WLAN Stick brauch ich auch nicht.
    Mir geht es hauptsächlich um eine einmalige Verbindung um z.B. Navikarten runterzuladen. Mein WiFi Zuhause ist leider zu weit weg.
    Ideen wo es gute Wlan Hotspots gibt wo man mit dem Auto ranfahren kann? :D

    Ansonsten: Ist es möglich am PC Navikarten auf eine SD Karte zu packen die das Navi später erkennt?
    Also z.B. bei Google Maps oder Here We Go..
    Google wird nicht funktionieren, bei magic earth funktioniert es allerdings.
    kannst die karten am rechner laden und direkt auf die sd karte ziehen in der die maps gespeichert sind.
  • Neu

    hagen56 schrieb:

    Warum steht bei mir in der Ibus App immer Keine Antwort vom Steuergerät! wenn ich ein Steuergerät auslesen will?
    Das Grüne Kabel am Resler Stick wird nicht benötigt oder?
    Daten wie Drehzahl, Öltemp etc. werden aber alle angezeigt
    Diagnose oder was???? Die geht nur per Bluetooth und OBD Adapter. die hat nix mit dem Resler zu tun.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Neu

    MWSEC schrieb:

    hagen56 schrieb:

    Warum steht bei mir in der Ibus App immer Keine Antwort vom Steuergerät! wenn ich ein Steuergerät auslesen will?
    Das Grüne Kabel am Resler Stick wird nicht benötigt oder?
    Daten wie Drehzahl, Öltemp etc. werden aber alle angezeigt
    Diagnose oder was???? Die geht nur per Bluetooth und OBD Adapter. die hat nix mit dem Resler zu tun.

    Nein ich dachte man kann bei der Ibus App Steuergeräte auslesen und dann "codieren". Da kommt dann aber immer Keine Antwort vom Steuergerät!
    Habe PDC und LCM zur Auswahl.
    Und leider zeigt der PDC Bildschirm keine farblichen Balken an wie nah ich am Gegenstand bin. Das gehört dann aber wohl eher in den Ibus Thread.