Kaufempfehlung für Heizstrahler (Lackierarbeiten)

    • Kaufempfehlung für Heizstrahler (Lackierarbeiten)

      Hallo,
      ich möchte bei meinem Auto kleine Roststellen entfernen und danach lackieren.

      Jetzt suche ich einen Heizstrahler, mit dem ich nach dem Lackieren den Bereich richtig trocknen kann.

      Hat jemand Erfahrung damit bzw. könnt ihr mir sagen, welche Art von Heizstrahler bzw. welches Modell ich mir kaufen sollte.
      Da ich das Teil ja nicht an die Decke hängen kann, sollte es ein Modell mit einem stabilen Standfuß sein.

      Danke schon mal fürs Brainstorming.

      Gruß vom
      Thunderbird
    • "Wennst den Baum siehst in denst reinfährst hasts Untersteuern.
      Wennst ihn nur hörst hasts Übersteuern."
      -- W. Röhrl --

      "DAS ist noch ein Wagen und ein Wagen braucht Sprit!
      Weißt du was man macht wenn der Sprit bald alle ist?
      Richtig. Tanken!"
      -- A. Gräßer --
    • Hallo,
      ich habe diesen Heizstrahler zuhause, er wird überall benutzt, wo er mal grad benötigt wird. :) Es ist ein wirklich sehr hochwertiges Produkt, sehr stabil und leistungsfähig, seine Heizleistung beträgt 1200 Watt. Damit kriegt man schon Einiges warm und trocken :) Schau dir doch mal den Heizstrahler an, ich kann ihn dir nur empfehlen, vielleicht ist es genau das Teil, das du suchst. :) Liebe Grüße
    • Beim Stöbern in alten Threads finde ich es immer schade, wenn (mehr oder weniger) kommentarlos auf Marktplätze oder Auktionsseiten verlinkt wird. In nicht allzu langer Zeit werden die Angebote nicht mehr verfügbar sein und irgendwann wird es dann ganz weg sein, sodass man gar nicht mehr weiß, was dort mal stand.

      Zumindest Hersteller und Modell bei verlinkten Artikeln dazuzuschreiben hiflt dann immer ungemein.

      (Entschuldigung für die Störung.)