ZV E39 Touring

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ZV E39 Touring

    Nach vielen Versuchen und INet - Recherche brauch ich die Fachkompetenz des Forums.

    Nach dem ich die Heckklappe wechseln ließ funktioniert die Fernbedienung der ZV nicht mehr.
    Schlüssel im Schloss --> alles gut!
    Schlüssel ini hat leider nichts gebracht.

    Nun habe ich hinten rechts von der letzten Seitenscheibe kommend einen einsamen Stecker gefunden der scheinbar nach Anschluss sucht.
    Im gesamten hinteren Bereich habe ich aber nichts gefunden das dazu passt.

    Auf das Modul in der Mitte des Heckscheibenrahmens ist ein vergleichbarer Stecker gesteckt, so das die Vermutung nahe liegt das die beiden etwas miteinander zu tun haben könnten.

    Eventuell (hoffentlich) ein triviales Problem?
  • In der linken D Säule, in der Höhe wo die Seitenscheibe nach unten aufhört sitzt der Antennenverstärker .
    Am Heckklappenfenster oben sitzt noch ein Verbindungsstecker mit FM Verstärker.

    Auf Jedenfall müssteb eine Verbindung von der Heckscheibe bis zum Antennenverstärker führen.
    Von der Seitenscheibe sollte auch ein Kabel hinführen.
  • Klingt erstmal so, als ob ein Defekt ausgeschlossen werden kann und die ZV keine Verbindung zur Antenne hat. Auf dem Modul für die ZV sollte die Arbeitsfrequenz 433 MHz drauf stehen als Erkennungsmerkmal. Längliches Teil, ca. 10x5x2cm (lxbxh) oder so.

    Einbauorte findest Du hier: e39-forum.de/thread.php?postid=501520 :trinken:
  • Danke an "geimel" & "toby_e39"!

    Problem ist doch trivial wenn man die richtige(!) Initialisierungssequenz kennt.
    Die Info die ich dazu hatte, erwähnte leider nicht dass man nur max. 5 sec. den Zündschlüssel von "0" auf "1" drehen darf um den Wagen Initialisierungsbereit zu machen und dann den Schlüssel zieht um nun die Tasten zu drücken ("Öffnen" gedrückt halten, währenddessen 3 mal kurz "Schliessen" (BMW-Knopf) drücken, "Öffnen" loslassen --> Auto quittiert mit: Alles "zu" , alles "auf").

    Habs hier einfach noch einmal der Vollständigkeit halber notiert.
    Die richtige Info fand ich auch hier im Forum. :top: