Sporadischer Ausfall von Rückfahrlicht, Blinker, Radio

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sporadischer Ausfall von Rückfahrlicht, Blinker, Radio

    Hallo Forum.

    Als Laie mal 'ne Frage:

    Seit kurzem habe ich das Problem dass meine Rückfahrleuchte mitsamt dem Radio und den Blinkern nicht geht. Mir ist aufgefallen, dass wenn es kälter ist, diese Dinge eine Weile funktionieren, dann nicht mehr. Wenn es draußen warm ist > 20Grad geht von vorne herein diese Dinge nicht. Ich vermute mal, da ist irgendwo ein Kabelbruch (+Kabel?) die diese Komponenten mit Stom versorgt oder ein Stecker hat ein Problem.
    Wie kann ich das am Besten einkreisen oder woran könnte das liegen ? Habt Ihr da eine Idee ?
    Gruß + Danke
  • Könnte auch am LCM Lichtmodul liegen, die die Lampen von dort gesteuert werden.
    Evtl ist is dort mal nass geworden? Das Teil sitzt im Beifahrerfußraum an der Außenseite. Wenn das Spinnt könnte das die Ursache sein.

    Prüfe mal am Radio (Radiostecker), ob das Zündplus ankommt (wenn es mal nicht geht). Sonst wäre evtl. der ZAS Zündanlasschalter auch noch ein Wackelkandidat.

    Fehlerspeicher auslesen kann auch mal nicht schaden. Wenn jemand in deiner Nähe eine vernünftige Software hat, kann er die Funktionen auch mal per Diagnose ansteuern. User mit so einer Software findet man in der Codiererliste hir im Forum.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von geimel ()