Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 224.

  • Leerlaufdrehzahl M62TÜ ohne KLIMA

    Andi_xx7 - - Antrieb

    Beitrag

    hmm - okay? Aber die Schwankungen sind nicht größer als bei deinem Video oder? Bei dir war die Fahrstufe "D" eingelegt - ich habe ja einen Schalter, d.h. er war komplett im LL - halt wie "N"... das könnte doch noch einen Unterschied ausmachen, oder? Bzgl. Lambda-Adaptionen: Das Wetter ist gerade wieder echt mistig hier - also nix mit Schleppi ans Auto etc... Versuche es so bald wie möglich mal abzufilmen und auch hier zu posten

  • Leerlaufdrehzahl M62TÜ ohne KLIMA

    Andi_xx7 - - Antrieb

    Beitrag

    youtu.be/_BGAwS70MUc Habe heute morgen jemanden zum Flughafen gefahren. Klima aus nur Licht ist an. Aber das Licht ändert nix an der Drehzahl meine ich... Habe zusätzlich den Schaltknauf gefilmt, um zu zeigen wie wenig Vibrationen durch kommen. Trotz allem läuft er ohne Klima nicht so unmerklich wie mit... Wenn aber doch sehr gut, wie ich heute morgen feststellen musste... Evtl. Darf ich ihn nicht mit meinen 2 R6 vergleichen....

  • Leerlaufdrehzahl M62TÜ ohne KLIMA

    Andi_xx7 - - Antrieb

    Beitrag

    ähh... also mir ging es jetzt nur primär um die Sache, ob sozusagen ein M62B44TU mit "perfektem" Timing nach so einer Revision wirklich so Rund und vibrationsfrei läuft bei 550 U/MIN wie es meiner gefühlt zumindest bei Klima=an=700U/min tut... Da es ja auch zahlreiche Threads gibt, wo der M62 non-TU im LL nicht 100% "rauschfrei" läuft, vermute ich er es liegt meist an der Summe der Peripherie und dessen Alter/Laufleistung. Hoffentlich ist das Wetter morgen nicht so ätzend - dann werde ich mal pr…

  • Leerlaufdrehzahl M62TÜ ohne KLIMA

    Andi_xx7 - - Antrieb

    Beitrag

    Die Kette hat mir der Ralf Mork aus Rokkenhausen gemacht. Mit Rechung alles regulär. War sehr nett, Werkstatt super sauber... inkl. verpressen neuer Beisan-Ringe und Getriebe-Öl-Wechsel 2750 EUR! Ich bin den Wagen ja vorher ca. 2 Tkm gefahren - ich glaube, er lief vorher im LL auch genau so... kann ich gar nicht sagen, weil Klima hat man ja auch mal an! Es wäre auch nicht richtig zu sagen, der Motor läuft nicht gut!! Es ist jammern auf höchstem Niveau... bin nur drauf gekommen, weil der Motor vo…

  • Leerlaufdrehzahl M62TÜ ohne KLIMA

    Andi_xx7 - - Antrieb

    Beitrag

    wenn auch spät: Finde ich super, dass du das so toll hinbekommen hast! Man merkt richtig deine Freude, nach dieser Aktion... ich hätte mich glaube ich genauso gefreut (also mit dir)... Ich habe meinen M62B44TU ja auch überholen lassen (also Kette/Schiene, Vanos mit Beisan Ringen verpessen) und der Motor läuft auch gut. Allerdings merkt man im LL ohne Klima schon, dass er läuft - so minimal zittrig merkt man es im Popo-Meter... wenn ich die Klima einschalte und der LL minimal steigt, merkt man ab…

  • V12 im E39

    Andi_xx7 - - Antrieb

    Beitrag

    ei ei! das finde ich aber auch spannend! ... Optik bitte Serie lassen! ... Ich finde es super!

  • habe festgestellt, dass das MSD Ersatzrohr gut klingt, ohne dass es dämlich laut wird mit org. ESD. Nur: ich habe keinen Bock auf Leistungs/Drehmoment Verlust... ich höre immer unterschiedliche Meinungen dazu - wie ist es denn nun wirklich? oder hängt es am Ende daran was für ein Rohr es ist ( Durchmesser?) oder ob es z.b. verwirbelungsarm verbaut wurde? was sagen denn dazu die Profis?? Gruß

  • totale Zustimmung! Hifi und Hifi-Selbstbau ist mein Hobby und ich habe schon einiges gehört! habe selbst in meinen Fahrzeugen stets DSPs verbaut. Aktuell ein Mosconi Gladen 130.4 DSP! Ohne DSP bekommt man im Auto kaum den richtig guten Sound!

  • Kabelbruch Heckklappe Touring

    Andi_xx7 - - Elektrik

    Beitrag

    Hi, Klinke mich gerade mal ein: Kabelbaum Heckklappe wurde vor einem Jahr neu gemacht... Danach ging der Taster wieder und Meldung "Kennzeichenbeleuchtung" kam nicht mehr. Nun wo es heute kalt war (4 Grad) gab beim öffnen der Heckklappe schleifende Geräusche und plötzlich kommt die Meldung "Kennzeichenbeleuchtung"?! Kann was an der Kabelführung im schanier schief gelaufen sein? Wie kann ich das am besten prüfen? Ist das Kabel für die Kennzeichenbeleuchtung im linken oder rechten Schanier?

  • Hi Leute, Bin seit gestern von einem Seminar zurück. Der Dicke ist prima gelaufen. Hatte permanent die Temperatur mjr anzeigen lassen. Diese war festgenagelt zwischen 90-93 Grad - Tempo egal. Beim Abstellen des Motors beim Seminar Zetrum, wae es dann so, dass die Temperatur NICHT schlagartig fiel, sondern Grad für Grad langsam sank!!! Der Parkplatz war aber auch eben- evtl. Etwas seitlich abfällig. Gestern Abend auf dem Heimweg fiel die Temperatur dann beim Abstellen vor der Garage wieder sofort…

  • okay, könnte mir bitte noch jemand verdeutlichen, warum diese Entlüftungsschraube funktioniert? ich bezweifle nicht die Funktion noch die Ingenieure von BMW. ich möchte es lediglich verstehen, weil die Einfüllöffnung ähnlich hoch liegt. wo ist die Position vom Temperaturfühler? wenn ich diesen rausdrehe und lasse Luft entweichen, bis Wasser kommt, dann hätte ich mein Problem ja gelöst. warum müsste ich danach denn entlüften? doch eher nur bisschen Wasser auffüllen, oder? danke für eure Unterstüt…

  • - d.h. 10 Minuten die Heizung laufen lassen während der Motor aus ist? Was, wenn der Wasserfüllstand nicht sinkt?? - die Schraube ist direkt neben dem Deckel - die Schraube Trotzdem auf machen? - Motor kurz laufen lassen, bis Wasser aus der Schraube kommt - ich vermute wegen der Ausdehnung, weil der Motor warm wird? - kann ich dann nicht einfach bisschen mehr raus laufen lassen - dann muss ich nix absaugen....

  • Heute morgen habe ich bei kalten Motor den Deckel vom Kühlkreislauf geöffnet, habe die Klima auf 32 grad bei ca. Mittl. Lüftung (Klima war dabei an) und habe mehrere Gasstöße bis ca. 3500 U/min gegeben. Schnauze stand leicht höher als der Hintern. Der Kühlmittel Stand hat sich aber nicht verändert. Beim Abstellen nach der Fahrt hatte ich dann wieder sofort (ohne Zwischenstand) direkt den Sprung von 95 auf 65 Grad... Bevor ich dann nach 3 Stunden wir startete, habe ich erstmal Zündung ein und die…

  • rausschieben ist echt schlecht. es ist eine triplex Garage mit einer Erhöhung auf der Standfläche wegen der Welle... da bekomme ich den dicken nicht so einfach drüber... könnte ich folgendes Prozedere durchziehen? oder ist das mumpitz: youtu.be/IZoTgfgDUfY PS: im video steht, man solle den motor mit offenem deckel warm laufen lassen... drückt es dann nicht das Wasser raus? ist doch normalerweise Druck drauf?!

  • kriege ich die irgendwie raus? oder geht das nicht ohne neu befüllen? wieso muss immer alles so schwierig sein

  • so, war heute mal wieder unterwegs: Nach dem Starten kam heute die Meldung "Kühlwasser prüfen". ich also raus gefahren und Haube auf, Wasserstand kontrollieren. ich war natürlich gerüstet und hatte eine Wasserflasche dabei. diese habe ich reingefüllt und der Stab kam hoch bis Höhe der Öffnung... fehlte also knapp 1 Liter.. bin dann rum gefahren, Temperaturen waren wie zuvor auch i.O. Direkt nach dem Abstellen fiel die Temperatur aber wieder direkt von 93 auf 69 Grad.?! PS: das Mittel was drin is…

  • Hallo Leute, also es ist alles total kurios.... Bin gestern aus der Garage gefahren (in der Garage kann ich nix nachfüllen). Beim Rausfahren kam KEINE Meldung! Habe dann vorne mal reingeschaut, aber sah eigentlich alles supi aus ... Hab dann NIX nachgefüllt und bin unter Beobachtung BC Nr7 25km gefahren (120 km/h auf der BAB). Temperatur war konstant zwischen 90-92 Grad. Auf dem Heimweg 3 Stunden später wieder 25 km gleiches Verhalten.... keine Meldung Optionen: 1) Sensor für Menge Kühlwasser de…

  • Alle Sachverständigen, die ich gefragt habe haben mir gesagt, dass das gelbe sich mit rot oder blau mischen lässt.. ...ich glaube, beim 540 habe ich bislang nur mal wasser nachgefüllt.....werde am Wochenende dann das richtige kaufen...

  • Ich habe heute Abend noch eine Veranstaltung und wenig Zeit. Habe noch 1 Liter destilliertes Wasser - kann ich das nicht einfach einfüllen? Normales Wasser ist doch schlecht wegen dem kalk, oder? Alternativ könnte ich gucken, was die Tanke um die Ecke noch anbietet. Bzgl. Kühlflüssigkeit hatte ich in der Vergangenheit das gelbe von ATU eingefüllt (also mal nachgefüllt wenn überhaupt) - muss man bei Kühlflüssigkeit auch eine Wissenschaft draus machen? .... beim Öl verstehe ich das noch, aber bei …

  • Hmm.. naja, also wenn ich jeden Tag fahre und 1x kommt Kühlmittel prüfen nach dem Starten (und später nicht mehr), dann ist evtl. Der Kühlmittelstand knapp unter min. Werde ich heute Abend prüfen bevor ich fahre, da dann de motor kalt ist.