Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 309.

  • Stammtisch München

    PuntoKing - - Treffen und Stammtische

    Beitrag

    Müsste man wie immer selber sehen. Meine Türe hat auch an einer winzigen Stelle, innenseitig, angefangen zu gammeln. Aber da mir klar war, dass der Müll aus der Falz kommt, habe ich gar nichts unternommen. Der rostet den Falz entlang vor sich hin. Bei Gelegenheit gibt es eine neue Türe.

  • Stammtisch München

    PuntoKing - - Treffen und Stammtische

    Beitrag

    Zitat von stepseldinski: „Ein regelmäßiges Treffen fände ich auch gut. Da hat dann jeder die Chance, dazuzustoßen, wenn es ihm passt. Man könnte ja sagen jeden dritten Samstag (oder Sonntag oder Freitag oder wie auch immer) im Monat. Mal noch ein anderes Thema. Kennt hier jemand einen zuverlässigen Lackierer? Ich möchte an zwei Stellen vorbeugen, dass es nicht irgendwann mal schlimm wird (Tür untere Kante, Griffleiste und Haube oberhalb der Scheinwerfer innen). Würde mich über Tipps freuen Gruß,…

  • Motorschaden M52TU 528i

    PuntoKing - - Antrieb

    Beitrag

    Lass dir keinen Mist aufschwätzen. N54b30. 5W30 e39-forum.de/index.php?attachm…14f2df2da04036db1ac0e8599

  • M54b25 - Kühlwasser- und Ölverlust

    PuntoKing - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Doc3000: „Hi, bei mir ist es genau umgekehrt. Letztes Jahr musste ich Nr. 14 wechseln. Jetzt wird er schon leicht ölfeucht bei der Nr. 1 am Anschluss zur Pumpe. Dazu habe ich eine kurze Frage. Gehört die Dichtung Nr. 5 zur Nr. 1? Gruß, der Doc “ Schlauchschelle * * i 32 11 1 131 345 * D=20,9-24,1 * * * 2 * * 0,82 € Sollte der Kollege sein. Eine Schelle am Ausgleichsbehälter, und eine an der Pumpe. Ich hab dann mal meine Ersatzteile bestellt.

  • Stammtisch München

    PuntoKing - - Treffen und Stammtische

    Beitrag

    Zitat von 530D-E39: „E61 erwünscht? “ Verräter pinkeln wir in den Tank! E61 sollte kein Problem sein. Sind da sehr offen

  • M54b25 - Kühlwasser- und Ölverlust

    PuntoKing - - Antrieb

    Beitrag

    Heute auf der Bühne gewesen. Diagnose, Kühler zerfetzt (Haarriss). Ölverlust kommt von der Servolenkung??!?!? dzq.png Habe erst letztes Jahr Schlauch #1 ersetzt. Jetzt Scheint es mir so als verliert er am Schlauch 14, zum Kühler. Schlauch #8 sieht mir auch nicht mehr allzufrisch aus. Habe auch mal eine Probe aus dem Servoölbehälter genommen. Die Flüssigkeit hatte ich so gut wie möglich gewechselt. Ist leicht gelblich mittlerweile (ursprünglich helles rot). VG

  • Stammtisch München

    PuntoKing - - Treffen und Stammtische

    Beitrag

    Zitat von vz7dc: „Also wenn es zeitlich passt schau ich gerne auch vorbei... Bin grad recht wenig hier unterwegs und aus der FB Gruppe bin ich raus (-> zu viele "Rennfahrer" dort - aber ganz anderes Thema <-) Aber wenn ich es rechtzeitig lese, denk ich bin dabei... “ Auf die kann man verzichten. Der Fisch stinkt meistens vom Kopf.

  • M54b25 - Kühlwasser- und Ölverlust

    PuntoKing - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von DerGeneral: „Das Plastikgehäuse geht schon mal Hops oder die Wasserpumpe lässt auch gerne mal Wasser nach langer Standzeit “ Die Wasserpumpe möchte ich mal ausschließen, er hat die Flüssigkeit großzügig vorne links verteilt. An und um die Wasserpumpe herum ist alles trocken.

  • M54b25 - Kühlwasser- und Ölverlust

    PuntoKing - - Antrieb

    Beitrag

    Guten Tag zusammen, hätte ein paar Fragen an die M54 Experten. Mein e39 steht schon seit längerer Zeit in der Garage ohne bewegt zu werden, da ich aktuell auf Krücken angewiesen bin. Neulich kam ich nicht drum herum und musste selber fahren. Daraufhin kam sofort der Hinweis ich möchte bitte meinen Kühlmittelstand überprüfen. Sofern interessant, wir haben aktuell 190.000 Kilometer zurückgelegt. Soweit bei der Sichtprüfung von oben möglich drückt er mir das Wasser an dem Eck raus. Schlauch Nummer …

  • Stammtisch München

    PuntoKing - - Treffen und Stammtische

    Beitrag

    Zitat von Scarrface: „Warum nicht, was hat er den??? Wer organisiert es??? LG “ Wir verlieren Öl und Kühlwasser. Ich bin seit Wochen an meine Krüken gebunden und kann nichts machen. Steht sich aktuell nen Platten.... meine Alcantara Ausstattung hat auch noch niemand eingebaut. Immer der Fragende. Zitat von VincentVega: „Oder aus Faulheit/Gewohnheit (und dank brauchbarer Location, großer Parkplatz und netter Laden) wie die letzten gefühlten 10 Mal ins Sakrisch Guat “ Dem ist nichts hinzuzufügen

  • Stammtisch München

    PuntoKing - - Treffen und Stammtische

    Beitrag

    Meiner fährt aktuell nicht Blank+_04cdb87707e9ddec580f96392fc74c5a.jpg

  • Zitat von RsRichard: „Jup, die Automatikgetriebe laufen mit über 100°C Öltemperatur - müssen sie auch. Der Wert ist geglättet in Hinblick auf Temperaturwechsel - hier redet keiner vom "Runden." Wenn das Signal des Sensors oszilliert, glättet INPA diesen Wert für die Anzeige im Diagramm und es sieht dadurch aus, als würde die Temperatur zwischen 2 Werten springen. Tatsächlich schwankt die gemessene Temperatur aber von 70°C schlagartig auf 130°C und wieder zurück. Erst, wenn die Temperatur länger …

  • Zitat von Dani3l: „Bloß weil viele die Wartung nicht ernst nehmen, heißt das nicht, dass es gut ist. Viele Leute wissen einfach gar nicht, wie sich ein E39 mit intaktem Fahrwerk fährt. Nach 15 Jahren und über 150t km sind die Stoßdämpfer einfach platt, genau wie nahezu alles andere am Fahrwerk auch. “ Dem ist nichts hinzuzufügen

  • Zitat von RsRichard: „Da hast du auch Recht - die Vibrationen werden aber wiederkommen sehr schnell - der Reifen liegt halt nur jetzt grade für ein paar hundert KM ein bisschen anders durch den erhöhten Luftdruck. Das legt sich bald und dann vibrierts wieder. “ Sollte ich einen guten Deal mit meinem Reifendealer hinbekommen werde ich wohl auf Lemförder an der VA umbauen. Dann gibt es aber keine Ausreden mehr für zerfressene Reifen.

  • Zitat von RsRichard: „Das Zittern ist jetzt nur weg, weil der Reifen zuviel Druck hat und damit nur noch in der Mitte aufliegt. “ Ich kenne viele die pauschal 0,1 bis 0,2 bar mehr Druck geben als vorgegeben. Mein Vater zählt auch dazu, da war in den letzten 20 Jahren kein ungleichmäßiger Verschleiß am Reifen sichtbar. Wir werden sehen, ich fahre vorerst so weiter. Zitat von Doc3000: „Wenn du wirklich an den Reifen einen Sägezahn hast wie in deinem Eingangspost geschrieben, dann geht das nicht mi…

  • Zitat von michaelXXLF: „Druck kommt aufs Format an. Sind das 16er oder 17er oder mehr? Wenn das für 16er reicht, reicht es für 17er nicht unbedingt. Versuch unabhängig davon mal 0,2 oder 0,3 bar mehr Druck, hat bei mir gegen leichtes Autobahngewackel geholfen. “ Habe den Luftdruck um 0,2 bar, an der Vorderachse, erhöht. Hat tatsächlich einiges gebracht. Zittern ist komplett verschwunden. Ich lasse die Dinger nächste Woche trotzdem noch einmal auswuchten. Beste Grüße

  • Zitat von Thunderhawk: „Mit der kompletten Achse zerlegen meine ich nichts besseres zu tun. Ich höre mir ja auch die Möglichkeiten zur Lösung an, kann sie aber wenn nur nach und nach ausgrenzen. Tja.... hätte ich en Goldesel, würde ich keinen e39 fahren. Und ich weiß nicht ob du ne Familie hast, aber ich bin alleinverdiener und hab zwei Kinder. Da isses halt net einfach so mit komplette HA überholen. Deshalb schaue ich, ob ich den Übeltäter direkt finde. Und außerdem......... der E39 war schon v…

  • Zitat von PuntoKing: „Zitat von PuntoKing: „Zitat von Nordlicht-E39: „Warum willst du dich bei Bilstein deswegen beschweren, wenn sich deine Feder ständig verdreht... Soweit wie ich das lese, sind deine Federn von Eibach und wo kommt dieses Geräusch denn überhaupt genau her...? Hast du das Fahrzeug nach dem lösen der Verschraubungen mehrmals durchgefedert und sind beim Einbau NEUE Verschraubungen genommen worden...? Auch die Verbindung am Klemmlager könntest du hierbei nochmals anlösen und NEIN,…

  • Zitat von michaelXXLF: „Druck kommt aufs Format an. Sind das 16er oder 17er oder mehr? Wenn das für 16er reicht, reicht es für 17er nicht unbedingt. Versuch unabhängig davon mal 0,2 oder 0,3 bar mehr Druck, hat bei mir gegen leichtes Autobahngewackel geholfen. “ 17 Zoll Zitat von MikeH: „Sägezahn nach 4 Monaten? Da ist mehr im argen... “ Das will ich mal nicht hoffen. Wäre ja zum davonlaufen..... Ist ja quasi alles neu.

  • Zitat von PuntoKing: „Zitat von michaelXXLF: „Die Reifen mit den Sägezähnen sind also 4 Monate alt? Welches Format sind die denn und wieviel Druck fährst du? “ Druck wie vorgeschrieben. Ich meine vorne 2,2 und hinten 2,6 Bar. “ Gerade noch einmal das Achsvermessungsprotokoll rausgekramt. Alle Werte an der Vorderachse passen. Nachlauf VA ist grenzwertig im unteren Ende des Toleranzbereichs. Hat sich aber zwischen Achsvermessung 1 im September 2016 zu April 2017 nicht sonderlich verändert.