Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Neuen Zylinderkopf auf alten Rumpfmotor

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Meine Vorgehensweise bei jeglichen Schäden: 1. Feststellen der Symptome 2. Eingrenzung der Fehlerquelle 3. Ausschluss anderer Faktoren 4. Reparatur Zu 1. Dein Motor startet nicht 2. Software sagt Dein KWS ist defekt 3. Unnötig, da Dein KWS eh gehimmelt ist 4. Das wäre mein erster Schritt, bzw. Empfehlung an Dich. Ob Dein Kopf defekt ist siehst Du dann immernoch.

  • Keine Rückmeldung?

  • M52B28 Twin Screw Kompressor-Kit

    Max525i - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    Wow, sehr cool! Würde mich freuen, wenn das Projekt durchgezogen wird

  • Naja, solange es sich um Materialien mit gleichem Temperaturausdehnungskoeffizienten handelt, wird das Spiel weder kleiner noch großer. Einen Unterschied gibts da nur bei verschiedenen Materialien, wie Aluminium und Stahl. Da Pleuel und Kurbelwelle aus sehr ähnlichem Material sind, würde ich behaupten, dass sich da gar nix groß an messbarem Spiel verändert

  • Zitat: „Original von alex_n66 Die Messung im Leerlauf zeigt nicht unbedingt etwas da der Motor richtig schön warm sein muss damit die Lager sich ausdehnen und das Lagerspiel zu groß ist, wenn es denn daran liegt. Aber hey, wenn man das schreibt machen andere sich lustig drüber. Wenn sowieso ein Ölwechsel ansteht...raus mit dem alten Öl und auffangen...wie ich schon schrieb. Aber es können so viele Fehlerquellen in Frage kommen, Ölverdünnung wurde genannt, ebenso Wasser im BKV... Fang mit dem ein…

  • Flackernde Ölleuchte weist auf zu geringen Öldruck hin. Eine Ursache können verschlissene Lagerstellen sein, weshalb Deine Ölpumpe keinen Druck aufbaut. Eine Ölspülung etc. kostet nur Geld und bringt Dich da nicht weiter. Öldruck im Leerlauf messen wäre meine erste Empfehlung.

  • Ich glaube Du verwechselst da gerade Einlass und Auslass in dem Link. Kann das sein? S54, S65 und S85 haben auch messerscharf getrennte Einlässe nebenbei.

  • Dass Kanäle nicht messerscharf getrennt werden dürfen würde ich nicht unterschreiben. Hier ist ein schöner Einblick in einen F1 V10 Zylinderkopf: f1technical.net/forum/viewtopic.php?f=4&t=15385 Die Einlasskanäle sind messerscharf getrennt.

  • Kaum Kraftschluss in allen Gängen: 5HP24

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Sauber gemacht

  • Funktionsprinzip Vanos

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Soweit ich weiß nicht. Es gibt höchstens noch das iVtec, was zu dem normalen Vtec eine art Vanos hat, also die Phasen der Nockenwellen verstell. Keine Variante des Vtec verstellt allerdings stufenlos Hub und Öffnungszeiten um den Motor zu drosseln wie es die Valvetronic macht.

  • Funktionsprinzip Vanos

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Vtec ist mit gar keinem bmw System vergleichbar. Vtec bedeutet, dass ich ein zweites nockenwellenprofil habe, was bei einer Drehzahl X die Ventilsteuerung übernimmt. Quasi eine zuschaltbare Sportnockenwelle.

  • Kaum Kraftschluss in allen Gängen: 5HP24

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Das ist aber zum Glück schnell behoben

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Das hat mit dem Thermostat nix zu tun

  • Nein, habe davon leider keine Bilder... Genau, das sind die Luftkissendinger. Habe den schalter von der oberen Lehnenverstellung genommen, da die Position beim sportsitz noch frei war. Wie ich es genau verkabelt habe weiß ich nicht mehr offen gesagt, kann daher schlecht Tipps geben, findest Du aber im WDS. Bei Deinen Fähigkeiten bin ich mir sicher, dass das keine Hürde für Dich darstellt

  • Funktionsprinzip Vanos

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Bei ner Einzelvanos in meinen Augen nicht so zwingend sinnvoll wie bei den Doppelvanosmotoren.

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Unwahrscheinlich, aber gute Idee. Da der M54 und M52 TU ein kennfeldgeregeltes Thermostat haben kann man das eh nicht so genau sagen. Der M52 hat glaube ich ein rein mechanisches Thermostat.

  • Zitat: „Original von X-Men Wie ging es mit den Sitzen weiter? Wurde die Wangenverstellung aus dem E87 verbaut?“ Ja, wurde verbaut und funktioniert. Ist wirklich kein Aufwand, wenn man ins WDS schaut...

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Die Kolbenringe bekommst Du soweit ich weiß nur als Satz für einen ganzen Kolben. Einzelne Ringe gibt es nicht zu kaufen (P.S. Falls Du das meintest )

  • Zitat: „Original von 4.quattro Ich werfe nur mal kurz was ein. Das Polieren des Kanäle kann unter Umständen der Verwirbelung nicht zuträglich sein. “ Ich verstehe nicht ganz, worauf Du hinaus willst.

  • Ölverbrauch M54: mögliche Lösung

    Max525i - - Antrieb

    Beitrag

    Genau Dabei taucht eine weitere Beobachtung auf: Die oberen Kompressionsringe beim M54 verschleißen stärker, als die M52 Ringe. BMW hat den oberen Kompressionsring beim M54 wie gesagt von 1,5 mm auf 1,2 mm verschmälert. Die Meiste Arbeit im M54 übernimmt nach einer gewissen Laufzeit der "gute alte" mittlere Ring, der mit dem des M52 gleich ist. Zum Glück hat BMW den nicht auch noch verändert! Zudem hat der M54 gar nicht die allseits erwähnten low-tension Ringe. Der obere Kompressionsring hat sog…