Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 513.

  • Umbau auf DSC

    psyborg - - Tuningmaßnahmen

    Beitrag

    Projekt ist auf Eis gelegt worden. Ich konnte den richtigen Kabelbaum nicht auftreiben, weshalb es somit gestorben ist. Allerdings habe ich noch alle Ersatzteile, die ich nach und nach angefangen habe zu verkaufen. Appropos den Wagen gibt es noch und ist noch top in Schuss, ausser Rost hat such ausgebreitet Der Wagen steht zum Verkauf, da sollte noch ein Thread sei, wo ich alles aufliste, was noch gemacht wurde.

  • Die Rails sollten am besten komplett ab, um gereinigt und eingestellt zu werden. Dann musst Du nun gucken, ob die Feder da noch drin ist, denn evtl. ist diese rausgeflogen, als Du es auseinander hattest. Mit einer Kalibrieruhr kann man diese einstellen, wird aber im eingebauten Zustand, eher ein Gefrimmel. Bietest Du eigentlich deswegen deinen zum Verkauf an ;)? Wenn deiner seit 80tkm mit den Valteks lief, die zuvor nicht eingestellt waren, weil ja noch mit der silbernen Folie auf dem Imbus ange…

  • Kann ja durchaus sein, dass dieses Umrüster darauf vertraut die zu verbauen verbauen. Tatsache ist auch, dass Inliner auch sehr oft einfach nur verwendet werden, um den Ausbau der Ansaugbrücke zuersparen. Man bohrt ein Loch wo es gerade noch zugänglich ist, und legt Röhrchen hinein, damit das Gas möglichst nah am Einlassventil kommt. Baut man stattdessen die Ansaugbrücke ab, und setzt die Gasdüsen direkt am Ausgangsflansch an, so ist es schon super nah an Einlassventilen. Der Unterschied zu Inli…

  • @tom01: Jo, verstehe, kann ich auch nachvollziehen. Aber was ist mit dem TU? M52xxxTU ist ja von der Ansaugbrücke super ähnlich (wenn nicht gleich) zu einem M54. Sollten da auch Inliner rein, weil der M52xxxTU nicht vernünftig zum Laufen zu bekommen ist?

  • Richtig. Aber die Ansaugbrücke vom TU und vom M54 sind doch fast gleich. Tut der M54 jetzt anders saugen, als der M52TU? Das da ein Unterschied zu vor-TU Modellen ist, das ist sehr wohl der Fall. Zudem, wenn die Einblaspunkte so ziemlich am Ausgang der Ansaugbrücke liegen (wie beim AndrE39 auf dem Bild), wie sollen die Inliner dort noch etwas signifikant verbessern? Auch wenn die Luft während des Leerlaufs durch einen anderen Kanal eingesaugt wird, es wird aber trotzdem am Ausgangflansch der Ans…

  • Ich habe auch schonmal gehört, dass Inliner bei einem 525 (M54) Maschine dringend anzuraten sind. Obwohl, ich glaube dem nicht so ganz, ich glaube man bekommt es auch so hin. Ich sehe keinen triftigen Grund, warum es so sein sollte. Vielleicht kann mir es jemand erklären? Ich wäre gewillt, was neues zu lernen. Ich habe zwar eine M52, dafür aber eine TU-Maschine (hat ja auch viel Ähnlichkeit mit M54). Und da läuft es auch ohne Inliner perfekt, solange alles gut eingestellt ist. Und auch keine gro…

  • Bevor Du auf Adjust geklickt hast, lief er zu mager. Nach Adjust, ist es jetzt nicht klar, denn die Gaspunkte fehlen. Wenn die Gaspunkte verschwinden, dann heisst es, dass Du gezwungen wirst die neu einzufahren, um die automatischen Einstellungen zu überprüfen. Alle relevante Gaspunkte einfahren kann man in ein paar Minuten. Laptop auf den Beifahrersitzt, komplett angeschlossen und Lautstärker höher, damit man das Ding-Ding-Ding von der KME-Software hört. KME auf 2000 einstellen, wie Du es berei…

  • Sieht ok aus, aber bei hoher und niedrieger Last zu fett. Die roten Punkte zeigen die Einspritzzeiten, die der Gassteuergerät gemessen hat, als Du die Benzinmap eingefahren hast. Die grünen Punkte zeigen Dir die Einspritzzeiten mit deinen aktuellen Einstellungen, die der Gassteuergerät gemessen hat, als Du die Gasmapkarte eingefahren hast. Sind die grünen unterhalb der roten, so läuft er zu fett, da der Benzinsteuergerät mittels Lambdamessung zu fette Verbrennung erkennt und somit die Einspritzz…

  • Car-PC im BMW E39

    psyborg - - Car-Hifi & Navigation

    Beitrag

    Zitat: „Original von datobi2k bekommt man das openbm nicht unter android zum laufen? Damit könnte man dann auf ibus messages reagieren..“ Gibt es schon Habe bisher es aber noch nicht in die Repository hochgeladen. Ich habe mal eine App geschrieben, mit der man auf Android IBus Nachrichten abfragen und senden kann (bisher nur im Emulator getestet). Ich lade es mal in die Repo, mal gucken, ob es jemand brauchen kann.

  • Zitat: „ Yep I'd prefer to collaborate, otherwise it's too hard for one person to make progress. At the moment I can't use OpenBM because my hardware isn't using the TH3122, so I do collision-detect/retransmit in software. “ I think this shouldn't be a big issue, as long as you can provide some information about the collision, you can use the openbm-gateway code for you. Take a look into IBus.cpp in the gateway/server code, there is a method getCTS() which need to be handled appropriately if not…

  • Zitat: „ The usagee of openbm combined with raspbmc on the pi has a big advantage imho: raspbmc runs in the framebuffer and does not require Xorg. “ Not only that: If we all use this system we can all benefit of patched bugs and additional features. Hence, everybody is encouraged to contribute to the project. Zitat: „ The core of Openbm is still c++ and thus the system is quite fast.“ Exactly, it is just very lightweight system running in background not even consuming much CPU power. Openbm-gate…

  • Also im Prinzip hast Du etwas ähnliches zu M2-ATX nachgebaut? Ich habe M2-ATX bei mir im Auto, und wird auch von OpenBM angesteuert. D.h. sobald Türen abgeschlossen werden und 5min lang nichts auf dem IBus los ist, so sendet OpenBM über ein GPIO-Pin an den M2-ATX ein Signal zum Herunterfahren, dann wird der Rechner heruntergefahren und OpenBM schaltet sich auch ab. Aber M2-ATX ist natürlich ein Overkill für ein Raspberry Pi, da würde auch ein M3-ATX PicoPSU reichen, und selbst das ist auch ein k…

  • Zitat: „Original von datobi2k Habe gestern noch eine ganze Weile gebraucht bis ich den Python Wrapper, die Typen sowie die Exports einigermaßen verstanden habe. Die Python-Scripts im XBMC brechen leider einfach ohne Meldung ab, wenn sie auf einen Fehler laufen, das macht die Fehlersuche nicht unbedingt einfacher^^ “ Guck mal da müsste in deinem Homefolder (oder von da aus, wo Du startest) ein xbmc.log (oder so ähnlich liegen). Dieser hat Fehlereinträge auch vom Pythoninterpreter drin. Damit kann…

  • Zitat: „Original von SchLanD Nein das hat mit der neuen libboost zu tun den patch jatte ich psyborg schon geschickt aufm github... du musst die stellen austauschen mit ner get methode“ What? Habe kein Pull-Request erhalten

  • Quellcode (4 Zeilen) Sieht mehr so aus, als ob es ein Problem in der vewrwendeten Boost Version ist. Wahrscheinlich wurde da was geändert. Schaue mal, ob Du 1.46 verwenden könntest. Das ist die bei mir zur Zeit installierte Version, damit sollte es gehen. Quellcode (2 Zeilen) Schein ein Linker Problem zu sein. Weshalb der Linker abbricht, kann ich jetzt nicht genau sagen. Wahrscheinlich geht es dann, wenn boost 1.46 verwendet wird. Gruß

  • Ich habe mal den kompletten Plugin code ins git repository gepackt. Das ist das komplette Plugin samt dem openbm.so Modul, welches die Kommunikation übernimmt. Das ganze ist unter GPL freilich zu haben. For our english talking part of the community: I've put the whole openbm plugin code online under github repository. This is the plugin code I am using in my videos, including all the nice OBC and Radio controls. The code is under GPL. @datobi2k: Patche bitte das Plugin entsprechend und mach ein …

  • Diese Methoden gibt es in der aktuellen Version von openbm.so: Brainfuck-Quellcode (56 Zeilen) Wie man die benutzt, einfach beim Plugin abgucken. Ich glaube, ich habe keine wirkliche SendMessage oder so Methode eingebaut.

  • Zitat: „Original von webdj It is work) very fast) i have some questions) How i can emulate ibus commands, without car? All key commands in background processing with OpenBM and Car. How disable it? Radio and boardmonitor menu dont work? or in my adapter wrong?“ Radio will only work if you had MID before and removed it from the car. IRIS won't work. OBC (on board computer) will only work on IKE high coded for 16:9. Ja, der letzte Satz ist für alle wichtig, die die XBMC Pluygins von OpenBM einsetz…

  • Zitat: „Original von datobi2k @Psyborg: Die Callback OnMessage wird im bmwdaemon nur einmal am Anfang aufgerufen nachdem zum connected wurde. Danach nie wieder :-(. Deine Main-Loop läuft die ganze Zeit, hat sich also nicht aufgehängt oder sowas. Was kann das sein? Wird irgendwo ein Flag gesetzt ob die Callback aufgerufen wird? Fremden Code in einer fremden Programmierspache zu lesen ist echt anstrengend :-/“ Hmm, kann eigentlich nicht sein. Du hattest ja die Notification in der Art: "BMW I-Bus c…

  • Zitat: „Original von datobi2k The openbm-gateway is running on my pi, now. The openbm-gateway-run script posted by schlanD didn't run properly, the variables from openbm-gateway.config were not set when executing the file and because of that I got the errors. I updated the key-xbmc.conf to use JSONRPC, due to the missing Xserver - xdotool was not working. It works, but is not very responsive and loses action when pressing or scrolling too fast. Quellcode (11 Zeilen)“ You don't even need jsonrpc …