Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

  • Motortausch M62B44 zu M62B44

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Ja, genau so! Und ich dachte nur einfach schon ich bin überempfindlich wenn er sich da anfängt ganz leicht zu schütteln! Gestern den Reihensechser mal wieder ausgepackt, der läuft dagegen wie flüssige Butter! Vor-TU Ansuagbrücke hab ich hier liege, Dichtungen und KGE werden nach dem Urlaub in Angriff genommen! Dir ebenfalls noch viel Erfolg!

  • Motortausch M62B44 zu M62B44

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Ach, wie ärgerlich! Was heißt denn Ruckeln bei deinem genau? Meiner kommt mir auch immernoch etwas holprig vor. Gerade von Zeit zu Zeit durch Bremse im Stillstand in D gehalten (Ampelhalt)....

  • M5 Felgen Styling 65 aufbereiten?

    T_B3rl1n - - M5 & Alpina

    Beitrag

    Habe meine vor Kurzem in Berlin pulvern lassen. Eins vorweg: Originalität wurde nicht auf Teufel komm raus angestrebt, da sie einfach billig übergeduscht waren. Ich wollte die Felgen jedoch wieder mit einem gewissen Glanzgrad haben! Interessanterweise ist es glänzender geworden als gedacht. Chromglanz kann also nicht unmöglich sein! (Versteckter Text)

  • Mahlzeit, bei mir waren die Styling 65 bei Kauf schon drauf, jedoch nicht eingetragen. Eintragung gab es aber dazu. Keine EInzeleintragung und wurde bei der Ummeldung problemlos nachgetragen. Kann also nicht so schwer sein. Bezüglich der Originalität war ich auch verunsichert. Meine waren original auf der Innenseite auch nur schwarz grundiert. Ich denke das beste Indiz ist nach wie vor die Waage. Meine wiegen mit 10,6 bzw. 11,7kg nahezu exakt soviel wie im Felgenkatalog angegeben. Beste Grüße, T…

  • Motortausch M62B44 zu M62B44

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Auch so ne Bastelbude. ;P Beim Blick auf die von Andi entfernten Bleche deiner WHA habe ich auch direkt wieder Angst bekommen. Grüße, Tim

  • Wischwasserfunktion vorne geht nicht

    T_B3rl1n - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von 327i-Dane: „Ja er sitzt vorne rechts hinter dem Radhaus. Wenn du kein Frostschutz drin hast ist ein Einfrieren schon möglich. Probier mal die Intensivreinigung, wenn das auch nicht geht sind deine Düsen wahrscheinlich verdreckt. Hörst du die Pumpe wenn du am Hebel ziehst? “ Frostschutz war drin und nach dem Auffüllen ging auch alles wieder wie gewohnt. Ich beobachte mal weiter und schau mir den Behälter samt Pumpen im Frühjahr beim Radwechsel an.

  • Wischwasserfunktion vorne geht nicht

    T_B3rl1n - - Elektrik

    Beitrag

    Hatte gestern nach 2h AB auch so ein merwürdiges Verhalten: Wischfunktion war genau an der Haustür auf einmal tot, keine Meldung im Kombi, Intensiv hab ich nicht getestet. Also fix hoch, Wasser und Frostschutz rein und nach 2,5l war der behälter voll und der Überlauf meldete sich. Etwas komisch bei 6l Füllvolumen. Sitzt der Behälter so zügig im Radkasten, dass er auf der AB "partiell" zufrieren kann???

  • In dem Zustand sollte man die Kette doch aber auch schon deutlich hören oder täusche ich mich?

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Die Unterhaltung ist ein wenig abgedriftet, ich habe dennoch mal weiter gemacht und das Getriebeöl samt Filter und Dichtung in der Zwischenzeit erneuert. 6l schwarze Suppe kamen raus, gute 7l frisches Öl gingen rein. Tja, was soll ich sagen. Nach 5km landete ich wieder im Getriebenotprogramm und das Rucken beim Ausrollen ist auch noch da. Habe anschließend noch die Adaptionswerte gelöscht. Kein Notprogramm seitdem. Rucken weiterhin vorhanden. Mit dem Rucken beim Ausrollen geht ein Absinken der M…

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Gerade noch einmal getestet. Scheint zu stimmen. Dann ist es wohl eher die 32... Ich habe auch noch einmal in meine Unterlagen geschaut. Angeblich kam vor zehn Monaten und 10tkm ein At-Getriebe mit 2x neuen impulsgebern, ölwechsel, Filter, kws und nws neu rein.... Kge, vdd und Kerzen ein Jahr und 6tkm davor. Wenn das alles passt, gehen mit die Ideen aus.

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Aber woher dann das Rucken? Dann sollte er ja über den Wandler geschmeidig anhalten und auch wieder anfahren, oder? Danke für den Leebmann-Link, die hatte ich mir auch gerade angeschaut. Jetzt müssten Sie nur noch lieferbar sein... Im Flur vor meinem Büro steht ein schönes 5HP24 Schnittmodell. Filter und Steuereinheit scheinen unten auch drin zu sein. Vielleicht sollte ich einfach das mal unauffällig zerlegen.

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat: „Original von RsRichard Zitat: „EGS-21 "Drehzahlgeber Turbine" aus.“ Da ist der Drehzahlgeber im Getriebe an der Eingangswelle defekt. Dafür muss die Ölwanne und der Filter ab.“ Wo finde ich den etwa? Habe mich gerade schon durch den Teilekatalog geklickt aber keinen Sensor gefunden. Direkt am Kabelbaum zur Steuerung mit dran? Grüße, Tim

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Kein Sportmodus. Ganz normaler Fahrbetrieb in D. Situation Ausrollen in den Stillstand bzw. seichtes Verzögern in den Stillstand und Anfahren aus dem Stillstand. Bin jetzt noch nicht so 5HP-Schlau, dachte aber, dass es sich dabei um die 21 und 12 handelt. Die WK sollte ja sowieso schon offen sein und der Wandler sollte es eigentlich ohne Rucken hinbekommen, oder? Im Sportmodus hab ich aber das gleiche Verhalten....

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat: „Original von Sebastian99 Klingt für mich als wäre die Benzinpumpe ziemlich platt. Am besten mal den Benzindruck messen wenn das Problem auftritt.“ 3,5bar solltens etwa sein? Ich nehm es mal mit auf die Liste.

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat: „Original von Wolf540 10W60? Könnte durchaus Teil des Problems sein. Oder wolltest mit ´nem Ölwechsel einen M5 draus machen? :)“ Ich nicht, aber vielleicht der Vorbesitzer. Hat mich jedoch auch gewundert, konnte nach ausgiebiger Suche aber auch nichts Nachteiliges zur Verwendung von 10W60 finden. Würde beim nächsten Wechsel wohl aber auch 0W40 oder 5W50 vorziehen.

  • Problemsammlung nach 3 Monaten 540iA FL

    T_B3rl1n - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo miteinander, nachdem ich nun seit 3 Monaten und gut 6tkm 540iA M62TÜ mit 5HP24 fahre (fast ausschließlich Langstrecke) und alle offensichtlichen Wehwehchen (Schiebedach, Rost Tür, undichte Türfolien, Klappergeräsche Türen, Wagenheberaufnahmen vom leichten Rost beseitigt und versiegelt, Hohlraumkonservierung Schweller, Türen und Heckdeckel) beseitigt habe, sind mir ein paar antriebsseitige Probleme aufgefallen, die ich gerne abstellen würde: 1. Problem: Das Getriebe hat von Beginn an im war…

  • Zitat: „Original von acki523 Moin, Mein letzter Türenwechsel VL, HL hat ohne Wechsel der von der gefragten Teile funktioniert, lass die Türpappe ab falls etwas nicht geht kannst Du immer noch tauschen.“ Das klingt ja schonmal gut! Besten Dank. Dabei fällt mir noch ein: Habe bei der neuen Tür ein Kabel in der inneren Fensterrahmenverkleidung gefunden - geht im Bereich der B-Säule rein und dann verliert es sich an der Oberseite - ist das original?

  • Hallo miteinander, bin gerade dabei hinten links eine rostfreie Tür für meinen E39 umzubauen und habe die neue Tür schon komplett "entkernt" um meine Leisten und Doppelverglasung einzubauen. Fensterheber und Türschloss schauen bei der neuen Tür soweit noch gut aus und würde ich somit gerne übernehmen. Meine Frage ist nun, ob sich das "fremde" Türschloss und der FH mit meiner ZV und dem Fahrzeug vertragen oder das Türschloss noch einmal anschließend separat angelernt werden muss. Habe mittels Suc…

  • Zitat: „Original von Killfr0g In der Suche findest du weitere Threads zum Thema Wagenheber/Hebebühne, hier eine kleine Auswahl: e39-forum.de/thread.php?threadid=18308&sid=&page=2 e39-forum.de/thread.php?threadid=119984&sid= “ Besten Dank! Den Zweiten hatte ich auch schon mit der Suche gefunden. Der Erste mit den Bildchen ist mir jedoch leider entgangen, aber dafür umso hilfreicher. Edit: vorne ist mir jetzt klar, jedoch tu ich mich schwer mit dem hinteren arm der hebebühne das Tonnenlager hinter…

  • Aber vorne hab ich schon zwei Arme und würde damit gerne etwas weiter auseinander damit es nicht so wackelig wird.