Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 638.

  • Zweifelsfrei sind die Schrauben die sicherste Variante, aber auch die hässlichste. Ich habe mir über die Feuchtigkeit bisweilen keinen Kopf gemacht, vorne ist es eh´alles Kunststoff, und hinten ,da gibt es ganz andere Sachen die noch rosten können (und es auch tun), zumindest bei mir. Meine Klettbänder sind schon mindestens 4-5J (ca 80-90 TKm) drauf und bis jetzt habe ich nichts von Rost wahrgenommen.

  • Die besten "Halterungen" sind die die man nicht sieht. Dafür eignen sich am ehesten die Klettstreifen von Conrad. Halten bei mir schon Jahrelang bombenfest. Sind zwar nicht besonders günstig (ca 13,50 Eur) aber absolut sicher und unsichtbar. Hält Waschstrasse, Autobahnfahrt, Regen, Schnee....Alles ohne Probleme.

  • Bei mir auch. Styling 83 . Reifen ebenso. 15J alt mit Null Km.

  • Led Rückleuchten Limo

    Kragujevac - - Rund um den E39

    Beitrag

    Gibt es bestimmt im Zubehörhandel und haben alle eins gemeinsam: Sehen absolut besch:zensiert:en aus.

  • Das klingt nach sehr viel Arbeit und die Möglichkeit dass man da was falsch macht ist nicht unerheblich. . Puh, und das ist der Sitz mit nur 60TKm.

  • Kann mas solch eine Verschmutzung so bearbeiten dass es nicht mehr sichtbar ist (so dass die äussere Sitzwange wie die innere aussieht. Ist Softgrain Leder. Wenn ja, womit wäre so ein Ergebnis am ehesten zu erreichen? sitz.jpg

  • 540i Kettenspanner getauscht/Thermostat

    Kragujevac - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat: „Original von BMW2508 Ganz ehrlich , ihr seit echt Spinner.“ Das ist mal ein Statement von jemanden der 3 Wochen hier angemeldet ist. Ich glaube dass wir von Dir hier demnächst nicht mehr lesen. Und dann sind alle zufrieden, Du weil Du deine Meinung weiter haben kannst, und alle anderen weil............

  • Roter Knopf

    Kragujevac - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat: „Original von der Römer NOS ;)“ Das ist natürlich das allererste was in einen E39 520i gehört.

  • Du brauchst weder CD noch einen Kassetenadapter. Da bei Dir Bussines Radio verbaut ist, hol einfach einen MP3 Emulator (Grom, Dension, Yatour, CP600 und wie die alle heissen). Die Verkabelung wird mitgeliefert. Dann einfach die MP3 Dateien auf USB oder Sd Karte drauf und los gehts. Sind übrigens über MFL steuerbar, falls vorhanden.

  • MID Radio geht nicht

    Kragujevac - - Car-Hifi & Navigation

    Beitrag

    Lese bitte noch mal deinen Post und schau was Du da hingetippt hast. Das tut ja weh beim lesen.

  • Sch... Aquaplaning

    Kragujevac - - Rund um den E39

    Beitrag

    Meines Erachtens nach ist in Deinem Fall Kosten/Nutzen Verhältnis nicht mehr sinnvoll (oder mit anderen Worten- das Auto ist Schrott). Selbst wenn Du es mit Gebrauchtteilen versuchst. Die Achsen sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit krumm, Hinterteil ist ja wie durch den Fleischwolf gezogen etc. Wer weiss was alles noch zum Vorschein kommt wenn das Auto genau Untersucht wird. Schade ums Auto, gut dass Dir nichts passiert ist.

  • Oder Beistelltischchen mit Glasplatte drauf, ist bestimmt auch sehr schön/ungewöhnlich. Aber unterm Auto hat diese Felge nichts mehr verloren.

  • Orig. Radio verbauen

    Kragujevac - - Car-Hifi & Navigation

    Beitrag

    Zitat: „Original von Mylow Das Ding kannst du vergessen. Ich hatte bis vergangene Woche auch noch das Business Reverse verbaut..“ Glaube ich nicht so ganz. Ist aber prinzipiell egal, beide sind schlecht.

  • Orig. Radio verbauen

    Kragujevac - - Car-Hifi & Navigation

    Beitrag

    Nein, Reverse ist einteilig ( und schlecht), Bussines gibt es einteilig und geteilt( und fast genauso schlecht), Professional ist zweiteilig, da nur mit MID.(und etwas weniger schlecht).

  • Warum hast Du die Zierleisten abgebaut?

  • E39 ike nach Tausch anpassen

    Kragujevac - - Elektrik

    Beitrag

    M8-Enzo ist doch aus Werne, er mach so was doch auch . Wenn man Google Glauben schenken vermag sind das nur 60Km Entfernung. Für die erstklassige Arbeit die Guido liefert würde ich die 60Km ohne wenn und aber in Kauf nehmen.

  • RE: Essig - Spülwasser?

    Kragujevac - - Rund um den E39

    Beitrag

    Zitat: „Original von deKoch ...... den Klimawärmetauscher mit Essig und Spülwasser zu desinfizieren“ Meines Erachtens nach relativ nutzlos, da Essig eher was für Kalkablagerungen ist, und die Ablagerungen am WT organischer Natur sind (Schimmel). Dafür eignen sich eher Chlorhaltige Substanzen.

  • Geiler Spritverbrauch!!!!

    Kragujevac - - Rund um den E39

    Beitrag

    Ich hatte bei der Hinfahrt in den Urlaub nachdem wir beim Loosdorf (A) vollgetankt haben die "1050" im Display stehen. Das war das erste Mal seit wir das Auto haben dass dort eine Zahl >1000 stand.

  • Wenn ich mir das Video aus Youtube ansehe, würde ich für für aus- und Wiedereinbau bestimmt eine Woche brauchen(und nach Murphy´s Gesetz mindestens eine Handvoll Schrauben übrig haben). So ein Gebläse/Verdampfer Defekt ist bei unseren Vehikeln im Prinzip schon fast Totalschaden, wenn man es selber nicht richten kann.

  • Zitat: „Ich hätte gerne mal Bilder vom offenen IHKA, auf denen man den inneren Aufbau sehen kann!“ Zitat: „Das würde mich auch brennend interessieren. :trinken:“ Ist das hier aussagekräftig? (Bild 5)