Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

  • rausschieben ist echt schlecht. es ist eine triplex Garage mit einer Erhöhung auf der Standfläche wegen der Welle... da bekomme ich den dicken nicht so einfach drüber... könnte ich folgendes Prozedere durchziehen? oder ist das mumpitz: youtu.be/IZoTgfgDUfY PS: im video steht, man solle den motor mit offenem deckel warm laufen lassen... drückt es dann nicht das Wasser raus? ist doch normalerweise Druck drauf?!

  • kriege ich die irgendwie raus? oder geht das nicht ohne neu befüllen? wieso muss immer alles so schwierig sein

  • so, war heute mal wieder unterwegs: Nach dem Starten kam heute die Meldung "Kühlwasser prüfen". ich also raus gefahren und Haube auf, Wasserstand kontrollieren. ich war natürlich gerüstet und hatte eine Wasserflasche dabei. diese habe ich reingefüllt und der Stab kam hoch bis Höhe der Öffnung... fehlte also knapp 1 Liter.. bin dann rum gefahren, Temperaturen waren wie zuvor auch i.O. Direkt nach dem Abstellen fiel die Temperatur aber wieder direkt von 93 auf 69 Grad.?! PS: das Mittel was drin is…

  • Hallo Leute, also es ist alles total kurios.... Bin gestern aus der Garage gefahren (in der Garage kann ich nix nachfüllen). Beim Rausfahren kam KEINE Meldung! Habe dann vorne mal reingeschaut, aber sah eigentlich alles supi aus ... Hab dann NIX nachgefüllt und bin unter Beobachtung BC Nr7 25km gefahren (120 km/h auf der BAB). Temperatur war konstant zwischen 90-92 Grad. Auf dem Heimweg 3 Stunden später wieder 25 km gleiches Verhalten.... keine Meldung Optionen: 1) Sensor für Menge Kühlwasser de…

  • Alle Sachverständigen, die ich gefragt habe haben mir gesagt, dass das gelbe sich mit rot oder blau mischen lässt.. ...ich glaube, beim 540 habe ich bislang nur mal wasser nachgefüllt.....werde am Wochenende dann das richtige kaufen...

  • Ich habe heute Abend noch eine Veranstaltung und wenig Zeit. Habe noch 1 Liter destilliertes Wasser - kann ich das nicht einfach einfüllen? Normales Wasser ist doch schlecht wegen dem kalk, oder? Alternativ könnte ich gucken, was die Tanke um die Ecke noch anbietet. Bzgl. Kühlflüssigkeit hatte ich in der Vergangenheit das gelbe von ATU eingefüllt (also mal nachgefüllt wenn überhaupt) - muss man bei Kühlflüssigkeit auch eine Wissenschaft draus machen? .... beim Öl verstehe ich das noch, aber bei …

  • Hmm.. naja, also wenn ich jeden Tag fahre und 1x kommt Kühlmittel prüfen nach dem Starten (und später nicht mehr), dann ist evtl. Der Kühlmittelstand knapp unter min. Werde ich heute Abend prüfen bevor ich fahre, da dann de motor kalt ist.

  • Hi zusammen, Gestern startete ich meinen m62, es war der 1. Start morgens und der Wagen stand am Hügel mit der Schnauze nach unten. Kurz nach dem Starten gab es ein gluckerndes Geräusch und die Meldung "Kühlmittel kontr."... Ich habe dann BC Funktion 7 eingeschaltet und auf der BAB die Temperatur beobachtet. Während der 30 km (mit ca 120 kmh) war alles normal (ca 93 Grad mit e31 Thermostat) Über den Tag hinweg kam beim nächsten Start die Meldung nicht mehr. (Der motor war aber nie ganz kalt). Di…

  • Also ich habe einen TU und das e31 Thermostat drin (88 grad glaube ich). Unter normalen Bedingungen habe ich so 93 Grad plus/minus. Im Sommer waren wir allerdings in Italien. Da habe ich bei 36C Grad zusammen mit Hundi im Auto vor dem Supermarkt gewartet. Klima musste natürlich auf Hochtouren laufen. Nach 20 Minuten hatte ich ca. 102 Grad. Ist das zu viel? Klimalüfter kam neu vor dem Urlaub...viscotest wurde auch bestanden ( läuft nach anhalten wieder an) Gruß Andi

  • Hellö all, kleines Update: Klappergeräusch ist weg! (Juhu!) Was war es?: loses Abschirmblech gegen Bremsleitung! Erreichbar war das ding durch die Öffnungen innen, über die man beim touring die Dämpfer hinten tauscht. was ein gefummel.... ...aber nun bin ich endlich wieder happy! Gruß Andiii

  • Hi zusammen, ..äh ich würde mich auch gerne auf die Liste setzen lassen.... wäre ganz super! ist absehbar, wann eines frei wird? wie bekomme ich Bescheid?! Gruß Andi

  • Ist für einen Bekannten. Ich fahre ja nicht mehr auf Gas, da ich beruflich seit 2 Jahren mit der Bahn unterwegs bin... Okay, den schau ich mir mal an. Danke! Sonst jemand eine Idee, was mit Hr Becker passiert ist? Ich weiß, dass der auch von anderen hier im Forum empfohlen wurde, deshalb hoffe ich auf infos, wo er hin gegangen ist usw. Danke+Gruß Andi

  • Hallo zusammen! Der Kfz Betrieb von Hr Becker (Valentin Gas in Mainz) gibt es leider nicht mehr?! Das ist sehr schade! Weiß jemand, wo Hr Becker jetzt schaltet und waltet? Welche LPG Werkstatt wäre alternativ brauchbar in Mainz und Umgebung? Gruß Andi

  • Mit angezogener Handbremse zu fahren macht 0 unterschied. Also vermutlich eher doch Tankbefestigung? Kommt alles raus und runter. Es kann nicht sein, dass ich das nicht finde. Und wenn es das letzte ist, was ich tue....

  • Bin jetzt echt heiß drauf die Ursache zu finden... Und wenn alles außernander muss... Kurze Frage bzgl Test: wäre das handbremsseil gespannt und würde damit nicht klappern können, wenn ich miz angezogener Handbremse fahre? Weil dann probiere ich das mal aus...

  • Die Türen sind es definitiv auch nicht. Ich auch untern den Gummistopfen nachgesehen, die von unter der Rücksitzbank (Sitzfläche) zugänglich sind. Zudem hatte ich auch das Fach auf, über das man an die hinteren Stoßdämpfer kommt. Es ist aber tatsächlich so, dass das Geräusch mit recht großer Sicherheit von unter der Rücksitzbank kommt. Das Geräusch ist nämlich auch deutlich lauter, wenn die Sitzbank raus ist. ...vermutlich muss der Tank raus und dann mal gucken ?! Gruß Andi

  • Hi Leute, nach längerer Zeit mal wieder ein Update von mir... Letztes WE habe ich innen mal (fast) das ganze Auto auseinander genommen. Ich kann jetzt mit Sicherheit sagen das a) das Klappergeräusch von UNTER der Rücksitzbank kommt und b) das Geräusch nicht im Innenraum erzeugt wird sonder von UNTER dem Fahrzeug. Ich hatte die gesamte Rücksitzbank draußen und habe (allerdings mit eingebauter Rückenlehne) ein Video gemacht, wo man die Klappergeräusch total gut hört! Für die Ungeduldigen (auch wen…

  • noch eine Frage bzgl Spurverbreiterung: Überlege in diesem Zuge mir eine zu verbauen. welche Breite ist sinnvoll bei meiner Fahrwerk/Reifenkombination? ich würde ggf 20 mm hinten und vorne nix? oder wäre das quatsch? Gruß Andi

  • Zitat von MWSEC: „du solltest mal in nem 5er mit fahren in dem das AP Gewinde drin ist, ich denke du stellst dir das Härter vor wie es ist. “ Naja, härte ist ja relativ... ich möchte es komfortabel... die Zeiten, wo es hart sein sollte sind bisschen vorbei - zumindest für dieses Fahrzeug. Habe in meinem E36 328i touring ein B12 Fahrwerk drin... mit dem schwänzel ich (fast) ohne vom Gas zu gehen um die Kreisverkehre.... aber das Ding ist auch schon bissi "Brett" ... und für Langstrecke eh nicht g…

  • hui... vielen Dank für die ganzen Anregungen... Zitat von MWSEC: „Du hast fast eine komplette umdrehung weniger von Links nach Rechts. “ Ja, ich glaube dieses gekurbel bei Serpentinen und Kreisverkehr war auf jeden Fall ein Punkt, der mich schon bissi gestört hat... gerade im Vergleich zu meinen 2 3ern die ich noch habe... Zudem hab ich noch das Standard-MFL, evtl. würde ein Sport-MFL auch noch etwas handlicher werden... (habe einen von 7/99 - da sollten auch die FL-MFL schon passen, richtig?) Z…