SpongeRob's 530d Touring

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bilder :

    Kaufzustand



    Ausstattung

    Type DP81
    Model 530d - EUR
    Development Code E39 (2)
    Chassis TOUR
    Steering LL
    Doors 5
    Engine M57
    Displacement 3.00
    Power 142
    Drivetrain HECK
    Transmission AUT
    Color Topasblau Metallic - 364
    Upholstery Standardleder/grau - N6TT
    Production Plant DINGOLFING
    Production Date 2001-06-21


    Options
    210 Dynamische Stab. Control (dsc)
    235 Anhaengerkupplung,kopf Abnehmbar
    249 Multifunktion Fuer Lenkrad
    261 Seitenairbag Fuer Fondpassagiere
    302 Alarmanlage
    320 Modellschriftzug Entfall
    339 Shadow Line
    386 Dachreling
    403 Glasdach, Elektrisch
    417 Sonnenschutzrollo Hintere Tuersch.
    423 Fussmatten In Velours
    428 Warndreieck
    431 Innenspiegel,automatisch Abblendend
    459 Sitzverstellung, Elektr.mit Memory
    464 Skisack
    469 Kindersitze Im Fond, Integriert
    494 Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer
    500 Scheinw.waschanl./intensivreinigung
    508 Park Distance Control (pdc)
    522 Xenon-licht
    534 Klimaautomatik
    609 Navigationssystem Professional
    676 Hifi Lautsprechersystem
    785 Weisse Blinkleuchten
    801 Deutschland-ausfuehrung
    863 Service Kontakt-flyer Europa
    879 Deutsch / Bordliteratur
    937 Request Cd Rom On Delivery
    980 Exclusivpaket


    Standard Equipment
    202 Steptronic Steptronic
    266 Lm Raeder/radialspeiche 48
    520 Nebelscheinwerfer
    548 Kilometertacho
    851 Sprachversion Deutsch


    Information
    555 Bordcomputer
    602 Bordmonitor Mit Tv


    Geschichte

    Gekauft Frühjahr 2015 mit 98tkm (Serviceheft ausschließlich von BMW gefüllt und ALLE Tüv Berichte vorhanden)
    Eigentlich ein Spontankauf weil er für seine Ausstattung und seine Laufleistung preislich geschenkt war.
    1. Hand BMW
    2. Hand ein Bauingenieur

    E39 Fan seit 2002. Bis heute kam von der Zuverlässigkeit, den gefahrenen Kilometer und der Dauer als Familienmitglied noch kein Wagen aus der Familie an unsere alten treuen 525d Touring ran. 14 Jahre mit 330tkm und bis zum Verkauf weiterhin tadellos!
    Das macht so schnell kein Fahrzeug nach. Schon garnicht die neuen Gurken!


    To Do Liste


    - beseitigen der Kratzer in den Türen durch das unachtsame Öffnen von Fahrzeugtüren anparkender Fahrzeuge auf Parkplätzen DONE
    - original M-Stoßstange vorne DONE
    - original M-Stoßstange hinten DONE
    - original M-Spiegel aus einem M5 (Anklappfunktion muss nachgerüstet werden) DONE
    - Komfortsitze mit Aktivsitzfunktion DONE
    - Alpina Classic II 19" 8,5J vorne 9,5J hinten DONE


    - Komplette BMW Individual Ausstattung (Walknappaleder) in der Farbe: Champagner
    Komfortsitze mit Aktivsitzfunktion
    Rücksitzbank mit integrierter Kindersitze
    Arizona Sun Interieurleisten
    Individual Einstiegsleisten
    DONE


    - schwarzer Teppich DONE
    - Anthrazit Dachhimmel DONE
    - Türen erneut abgedicht (prophylaktische Maßnahme) DONE
    - Schiebedach ausbauen, komplett säubern und neu schmieren DONE
    - BMW HomeLink Installation In Arbeit
    - Hohlraumveriegelung In Arbeit
    - Großer Service In Arbeit
    - Entfernen der Drallklappen In Arbeit

    Bilder während des Umbaus

    Bitte um Entschuldigung für die gerine Anzahl der Bilder. Sobald der Wagen vollendet ist, gibt es dann aktuelle und schöne Bilder. Versprochen :anbet: :danke:


    Spoiler anzeigen

    Die alte Ausstattung muss raus! Der letzte E39 war komplett grau. Nach 330tkm und 12 Jahrem grauem Alltag, musste was anderes her!



    Natürlich musste auch der Teppich raus! Aber das Heiz-/Klimagebläse sollte nicht raus und der Teppich sollte auch nicht geschnitten werden. Hat mit ein wenig Mühe geklappt! Der alte Teppich war nach ca. 3 Stunden raus und der neue mit etwas Mühe in gut 2 Stunden drin :D


    Ein nackter Komfortsitz mit Aktivsitzfunktion! Wurde gesäubert und neu geschmiert :rolleyes:


    Darf eigentlich nicht fehlen! Die neuen Spiegel sind gekommen. In Avusblau (mussten umlackiert werden). Anklappfunktion musste nachgerüstet werden, da Serie nicht vorhanden. Spiegelgläser kommen aber normale rein, denn die Elektrochrom Spiegelgläser will ich nicht jede paar Monate neu kaufen müssen. Ist ja ein Witz wie diese Teile trotz des hohen Wiederbeschaffungswerts befestigt sind :lol: . Könnte man auch ebenso sein Smartphone am Auto dranclipsen, ist mindestens genauso dämlich! Das kann BMW besser!



    Mal ein kleiner Vergleich... Alte Ausstattung vs. Neue. Da kommt doch gleich mehr Licht in die Hütte.



    Entgegen jeder Meinung. Ja, es gab das Individualleder auch in Verbindung mit Kindersitzen!!!!



    Ein kleiner Einblick im neuen Kontrollzentrum! Probesitzen gefällig????




    Die Lackierung der Heckstoßstange ist mir gut gelungen :top: Aber am Fahrzeug selbst, legt dann doch lieber der Profi an :D



    Lange Suche nach vernünftigen Felgen im angemessenen Zustand für passendes Geld! Originale 19" Alpina Classic 2 für den E39 :top:






    Wunschliste



    - Schaltwippen
    - HiFi Soundmäßig soll was passieren. Entweder wird DSP nachgerüstet. Oder aber die Anlage wird allgemein ein wenig modifiziert. Soll jetzt aber keine Mega Boom Boom Anlage rein :D
    - Eventuell leicht geändertes Fahrwerk (kürzere Dämpfer mit kürzeren Federn)
    - Entfall der Dachreling
    - Kleinere Roststellen beseitigen


    Sonstige Fahrzeuge


    Als Liebhaber und leidenschaftlicher Schrauber bin ich natürlich in Sachen Fahrzeugen nicht auf ein Fahrzeug fixiert. Möchte hier meine aktuellen Projekte vorstellen
    Spoiler anzeigen


    BMW Z1. Schönes Auto mit seinen ganz eigenen Krankheiten. Gerade die Kunststoffkarosserie macht nach Jahren gerne an bekannten Stellen durch Risse auf sich aufmerksam. Steht öfter rum und wird gepflegt und gewartet statt gefahren.



    Nissan 300 ZX. Seit meiner Kindheit mit 5 Jahren der absolute Traum. Ein Japaner, ich weiß. 286 doppelt aufgeladene Pferdchen aus 3 Litern Hubraum. Eines der wenigen Exemplare, welche nicht todgetuned wurde (auch wenn die Felgen was anderes vermuten lassen :D ) und in meinen Augen ein reines Liebhaberfahrzeug. Derzeit befindet sich der Wagen im Umbau. Das einzige Bild als er noch komplett war :D und auch das erste Bild! Man liest heraus, ich stürze mich DIREKT ins Projekt und lasse nichts anbrennen.



    Seit neustem gesellt sich eine Sonderedition dazu. Ein 300ZX mit einem äußerst seltenen Bodykit des Porsche Tuners STROSEK. Die Restauration befindet sich derzeit in Planung.




    Honda CRX (EE8) Noch ein Japaner. Aber....... 150 PS bei knapp einer Tonne Leergewicht. Damit war in den 90ern nicht zu spaßen und heute auch nicht. Ich liebe das Gefühl des " :finger: " wenn mir das Auto zu verstehen gibt, dass hier noch komplett selbst gelenkt werden muss. Kein Servo :D Aber spätestens beim fehlenden ABS hört der Spaß auf :übel: Wenn der BMW dann fertig ist, braucht er auch etwas Zuwendung. Denn beim CRX im allgemeinen gibt es ein riesen Problem! ROST....




    8.265 mal gelesen

Kommentare 7

  • X-Men -

    Der E39 schaut sehr gut aus, gerade der Imbau im Innenraum ist sehr gelungen, weiter so. :top: Hast nen ordentlichen Fuhrpark, wobei ich die japaner nicht so mag, aber Auto und verrückt ist halt so. ;)

    • SpongeRob -

      Danke X-Men! Das Lob gerade von jemanden zu hören, der selbst die Umbauten auf aller höchstem Niveau durchführt ist schon etwas Besonderes :-).
      Die Meinung über Japaner ist halt immer gespalten. Gerade weil auch in diesem Forum viele BMW Fanatiker unterwegs sind. Aber wer schon einmal die Fahrzeuge gefahren ist, versteht schnell die Faszination dafür. Noch bin ich zu jung für einen 7er :P Und hoffentlich werde ich nie zu alt für etwas sportliches ^^

  • winne65 -

    Danke für deinen Eintrag! Du bist aber noch verrückter als ich, positiv natürlich. Ja, ein Auto auf sich zu zuschneiden, das ist es. Es muss unverkennbar "Deins" sein. Bin mal auf das Ergebnis deines Umbaus gespannt. Die ALPINAs sind der Kracher. Wenn ich nochmal ein Räderupdate machen sollte, ALPINAs stünden mit ganz oben. In Sachen Fahrwerk gibts hoffentlich dies Jahr auch mal wieder etwas anderes.
    Zu tun(en) gibts eigentlich immer etwas. Weiter so! beste Grüsse - winne65

  • cowboy1958 -

    Super Projekt ​ :thumbsup:

    Die Alpinas sind genau richtig dafür ;)

    Allzeit eine beulenfreie Fahrt damit.

    • SpongeRob -

      Vielen Dank für die Zustimmung zum Projekt! Der Projektstand wird dauernd aktualisiert und hier festgehalten :-). Momentan steht aber aufgrund des kalten Wetters das Projekt.
      In die Alpinas habe ich mich auch direkt verliebt! Für den E39 gibt es viele schöne Felgen. Alles eine Geschmackssache. Werde gut auf den Wagen aufpassen

  • kadirko -

    Hey, freu mich auf weitere Fortschritte, sieht gut aus! Weiter soo...

    Was mir gleich aufgefallen ist, die geilen "Arizona Sun" Interieurleisten :D
    Habe auch einen Satz bei mir liegen, nur fehlt mir die Blende für die Mittelkonsole und für Automatik-Schaltknauf. Suche seit Monaten danach, weder auf ebay noch in eBay Kleinanzeigen ist was reingekommen. Was soll ich machen, hast du vielleicht nen Tipp? Schrottplätze nacheinander besuchen?

    • SpongeRob -

      Hi Kadirko,

      freut mich, dass Dir das Projekt gefällt. Bei den "Arizona Sun" Leisten wird es sicherlich schwer, etwas passendes zu finden. Meist verkaufen die Ersatzteilhändler ja auch die Mittelkonsolen inkl. der Blende -.- Das ist bitter. Bekommen wird man die Leisten über BMW wohl nicht mehr...... Bleibt also eventuell eine Anfertigung durch einen Schreiner. Bei der Mittelkonsolenblende sollte es kein Problem werden, da es bis auf eine Kante gerade verläuft. Ist ja eigentlich nur geriegelter Ahorn welches gelblich/orange gebeizt ist. Beim Schaltknauf würde ich mir da keine Gedanken machen. Habe ich selbst nicht, da die Teile aus einem Schalter stammen. Da wird aber was anderes passendes zu finden sein :-